Anpassen des Branding

Als Administrator können Sie das Markenlogo, den Branding-Text und das Favicon anpassen.
casm173
Als Administrator können Sie das Markenlogo, den Branding-Text und das Favicon anpassen.
Das Standardlogo auf globaler Ebene und Mandantenebene für xFlow-Oberfläche, Insights, Service Point ist das CA-
Logo
.
Empfehlungen für das Logo:
  • Optimale Logo-Größe: 166 x 40 (Breite x Höhe)
  • Unterstützt die Logo-Dateiformate: .png,.jpg, .jpeg, .gif, .bmp und .tiff
    Service Point unterstützt auch das .svg-Format.
Anpassen des Markenlogos mithilfe des pdm_branding-Hilfsprogramms
Um das Standardlogo für xFlow-Oberfläche, Insights und Service Point zu ändern, führen Sie den Befehl des pdm_branding-Hilfsprogramm auf dem Primärserver Ihrer CA SDM-Umgebung aus. Der Standardpfad für das Logo ist
C:\Programme (x86)\CA\Service Desk Manager\bopcfg\www\wwwroot\img.
Wenn "Mehrere Mandanten" aktiviert ist, können Sie keine separaten Logos für xFlow-Oberfläche, Insights und Service Point haben.
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Führen Sie folgenden Befehl aus:
    pdm_branding [-h] | [-m] | [-g] | [-a] | [-d]
    • pdm_branding -h
      Gibt die Befehlszeilenhilfe aus
    • pdm_branding -m
      Migriert sowohl die standardmäßigen Logos als auch die Mandanten-Logos aus dem Dateisystem in die Datenbank.
    • pdm_branding -m -g
      Migriert alle mandantenspezifischen Logos und das Logo, das im angegebenen Pfad vorhanden ist, als standardmäßiges/globales Logo.
    • pdm_branding -a -t
      Fügt ein Logo für einen bestimmten Mandanten zu.
      Zum Beispiel:
      pdm_branding -a -t <tenant:persistent ID>
      Um die permanente Mandanten-ID zu erhalten, führen Sie folgenden Befehl aus:
      bop_odump domsrvr tenant "name='TenantName'"
    • pdm_branding -d -t
      Löscht ein Logo für einen Mandanten.
      Zum Beispiel:
      pdm_branding -d -t <tenant:persistent ID>
      Um die permanente Mandanten-ID zu erhalten, führen Sie folgenden Befehl aus:
      bop_odump domsrvr tenant "name='TenantName'"
  2. Starten Sie die Services der xFlow-Oberfläche neu.
Anpassen des Markenlogos ohne das Hilfsprogramm
Wenn "Mehrere Mandanten" nicht aktiviert ist, können Sie separate Logos für xFlow-Oberfläche, Insights und Service Point haben.
Um das CA-Logo durch Ihr Logo für Service Point zu ersetzen, führen Sie die folgenden Schritte aus:
  1. Navigieren Sie zum Standardverzeichnis
    C:\Program Files\CA\xFlow\APPS\Services\incidentmicroservice-17.0.479\public\assets\images\logos
    , und fügen Sie die neue Logo-Datei hinzu.
  2. Navigieren Sie zum Standardverzeichnis
    C:\Program Files\CA\xFlow\APPS\Services\incidentmicroservice-17.0.479\public\conf und
    öffnen Sie die Datei
    casm.conf.js
    in einem Texteditor.
  3. Fügen Sie den neuen Schlüssel-Wert nach dem Schlüssel
    locale
    hinzu:
    bui_branding : {
    builogo : 'assets/images/logos/CA-SM_logo.svg',
    }
  4. Ersetzen Sie <
    CA-SM_logo.svg'
    > durch den neuen Logo-Dateinamen.
  5. Speichern und schließen Sie die Datei
    casm.conf.js
    .
  6. Starten Sie die Services der xFlow-Oberfläche neu.
Um das CA-Logo durch Ihr Logo für
xFlow-Oberfläche
und Insights zu ersetzen, führen Sie die folgenden Schritte aus:
  1. Navigieren Sie zum Standardverzeichnis
    C:\Program Files\CA\xFlow\APPS\Services\incidentmicroservice-17.0.479\public\assets\images\logos
    , und fügen Sie die neue Logo-Datei hinzu.
  2. Navigieren Sie zum Standardverzeichnis
    C:\Program Files\CA\xFlow\APPS\Services\incidentmicroservice-17.0.479\public\conf und ö
    ffnen Sie die Datei
    casm.conf.js
    in einem Texteditor.
  3. Fügen Sie den neuen Schlüssel-Wert nach dem Schlüssel
    locale
    hinzu:
    bui_branding : {
    builogo : 'assets/images/logos/CA-SM_logo.svg',
    }
  4. Ersetzen Sie <CA-SM_logo.white.svg'> durch den neuen Logo-Dateinamen.
  5. Speichern und schließen Sie die Datei
    casm.conf.js
    .
  6. Starten Sie die Services der xFlow-Oberfläche neu.
Anpassen des Favicons
Das Favicon wird in den Lesezeichen und in der Adressleiste des Browsers für die Plattform angezeigt.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Favicon zu aktualisieren:
  1. Navigieren Sie zum Standardverzeichnis
    C:\Program Files\Files\CA\xFlow\APPS\Services\incidentmicroservice-17.0.479\public\resources\images\icons
  2. Ersetzen Sie die Datei
    favicon.ico
    .
  3. Starten Sie die Services der xFlow-Oberfläche neu.
Anpassen des Markennamens
Der Markenname wird in der linken oberen Ecke neben dem Logo angezeigt. Das standardmäßige Markenname auf globaler Ebene und Mandantenebene für xFlow-Oberfläche, Insights, Service Point ist
CA Service Management
.
Derzeit können Sie den Markennamen "CA" nur für Service Point und nicht für xFlow-Oberfläche und Insights ersetzen.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Markennamen "CA" für Service Point zu ersetzen:
  1. Navigieren Sie zum Standardverzeichnis
    C:\Program Files\CA\xFlow\APPS\Services\incidentmicroservice-17.0.479\public\conf und ö
    ffnen Sie die Datei
    casm.conf.js
    in einem Texteditor.
  2. Fügen Sie den neuen Schlüssel-Wert nach dem Schlüssel
    locale
    hinzu:
    bui_branding : {
    builogo : 'assets/images/logos/CA-SM_logo.svg',
    brandname : '
    CA Service Management
    ',
    },
  3. Überschreiben Sie den standardmäßigen Markennamen "CA" mit Ihren Markennamen.
  4. Speichern und schließen Sie die Datei
    casm.conf.js
    .
  5. Starten Sie die Services der xFlow-Oberfläche neu.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Markennamen "CA" auf einer Mandantenebene für Service Point zu ersetzen:
  1. Navigieren Sie zum Standardverzeichnis
    C:\Program Files\CA\xFlow\APPS\Services\incidentmicroservice-17.0.479\public\conf und ö
    ffnen Sie die Datei
    casm.conf.js
    in einem Texteditor.
  2. Fügen Sie den neuen Schlüssel-Wert nach dem Schlüssel
    locale
    hinzu:
    bui_branding : {
    builogo : 'assets/images/logos/CA-SM_logo.svg',
    brandname : '
    CA Service Management
    ',
    },
  3. Entfernen Sie
    CA Service Management
    als Markennamen, und lassen Sie den Wert leer.
  4. Speichern und schließen Sie die Datei
    casm.conf.js
    .
  5. Starten Sie die Services der xFlow-Oberfläche neu.
    Der Mandantenname wird als Markenname angezeigt.