Configuration Item-Familien

So erstellen Sie eine neue Configuration Item-Familie:
casm173
HID_CMDB_Configuration_Item_Families
Configuration Item-Familien sind umfassende Kategorien, die Sie verwenden können, um Ihre Netzwerkressourcen zu klassifizieren. Familien können Configuration Item-Klassen zugewiesen werden. Dadurch werden einzelne Configuration Items automatisch Familien zugewiesen, wenn sie Klassen zugewiesen werden. Von der Configuration Item-Familie wird der Typ des angezeigten Datensatzes gesteuert.
So erstellen Sie eine neue Configuration Item-Familie:
  1. Navigieren Sie auf der Registerkarte "Administration" zur Liste der Configuration Item-Familien.
    Die Seite "Configuration Item-Familien - Liste" wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Neu erstellen.
    Die Seite "Neue Configuration Item-Familie erstellen" wird angezeigt.
  3. Geben Sie Daten in die folgenden Felder ein:
    1. Name:
      gibt einen eindeutigen Identifikator für die Configuration Item-Familie an.
    2. Datensatzstatus:
      gibt an, ob die CI-Familie aktiv oder inaktiv ist.
    3. Erweiterungsname:
      gibt einen Erweiterungswert an, der sich auf einen physischen Tabellennamen in der Datenbank bezieht. Wenn Sie einen Erweiterungsnamen in der Dropdown-Liste auswählen, wird das Feld "Physischer Tabellenname" im schreibgeschützten Feld "Physischer Tabellenname" angezeigt.
    4. Beschreibung:
      gibt eine ausführliche Beschreibung der Configuration Item-Familie an. Sie können dieses Feld verwenden, um die Configuration Items, die dieser Familie zugewiesen sind, näher zu bestimmen.
  4. Klicken Sie auf eine der folgenden Schaltflächen:
    1. Speichern
      : speichert die Configuration Item-Familie und schließt das Fenster.
    2. Abbrechen:
      schließt das Fenster, ohne Changes zu speichern.
    3. Zurücksetzen
      : setzt alle Felder auf die zuvor gespeicherten Werte zurück.