Erstellen von Remote-Referenzen

Sie können Remote-Referenzen konfigurieren, um externe Programme von der CA SDM-Anwendung aus auszuführen. Mit CA SDM können Sie eine Remote-Referenz für ein externes Programm erstellen.
casm173
HID_Create_Remote_References
Sie können Remote-Referenzen konfigurieren, um externe Programme von der CA SDM-Anwendung aus auszuführen. Mit CA SDM können Sie eine Remote-Referenz für ein externes Programm erstellen.
Gehen Sie folgendermaßen vor
  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Administration" die Option "Service Desk" > "Anwendungsdaten" > "Remote-Referenzen" aus.
    Die Seite "Remote-Referenzen - Liste" wird angezeigt.
  2. Klicken Sie auf Neu erstellen.
    Die Seite "Neue Remote-Referenz erstellen" wird angezeigt.
  3. Füllen Sie die Remote-Referenz-Felder aus.
  4. Klicken Sie auf Speichern.
    Die Definition der Remote-Referenz wird gespeichert und die Seite "Remote-Referenz - Detail" angezeigt.
Remote-Referenz-Felder
Mithilfe der Felder auf den Remote-Referenz-Seiten können Sie Definitionen von Remote-Referenzen definieren, suchen und bearbeiten.
Alle Suchfelder mit Texteingabe unterstützen das Platzhalterzeichen "%".
Folgende Felder sind möglicherweise erklärungsbedürftig:
  • Funktionszugriff
    Gibt den Funktionsbereich an, dem die Remote-Referenz angehört. Wählen Sie z. B. "Admin" aus, wenn die Referenz administrative Funktionen betrifft. Wählen Sie "Benachrichtigen" aus, wenn die Referenz Benachrichtigungen betrifft
  • Architekturtyp
    Gibt die geeignete Plattform (Windows oder UNIX) für die Remote-Referenz an.
  • NT-Server-, Unix-Server- oder Unix-Client-Ausführungsbefehl
    Gibt die Zeichenfolge ein, die die Remote-Referenz auf einem Windows-Server oder einer UNIX-Plattform ausführt.
    Sie können auf das Symbol "Mehr" klicken, um das Feld "Weitere Suchargumente" anzuzeigen. Dieses Feld ist nur für erfahrene Anwender gedacht, die mit SQL und Majic umgehen. Sie können eine SQL WHERE-Klausel in dieses Feld eingeben, um ein weiteres Suchargument festzulegen.