Verwalten von CA Service Management

bietet die Möglichkeit, von einer einzigen Benutzeroberfläche aus mehrere administrative Aufgaben durchzuführen, die von den integrierten Produkten gemeinsam verwendet werden. Zuvor war es erforderlich, die Mandanten, Anwender, Rollen und anderen Konfigurationen, wie z. B. die CA EEM-Integration, über die Benutzeroberflächen des jeweiligen Produkts zu verwalten. Mit CA Service Management können Sie jedoch all die gemeinsamen administrativen Aufgaben über die gleiche Benutzeroberfläche verwalten.
casm173
HID_Administering_CA_Service_Management
CA Service Management
bietet die Möglichkeit, von einer einzigen Benutzeroberfläche aus mehrere administrative Aufgaben durchzuführen, die von den integrierten Produkten gemeinsam verwendet werden. Zuvor war es erforderlich, die Mandanten, Anwender, Rollen und anderen Konfigurationen, wie z. B. die CA EEM-Integration, über die Benutzeroberflächen des jeweiligen Produkts zu verwalten. Mit
CA Service Management
können Sie jedoch all die gemeinsamen administrativen Aufgaben über die gleiche Benutzeroberfläche verwalten.
Jede administrative Aufgabe und jede Konfigurationsaufgabe ist ein Serviceangebot, auf das Sie über Unified Self-Service oder CA Service Catalog zugreifen können. Die Konfigurationen, die Sie vornehmen, werden auf allen installierten Produkten der Lösung angewendet.
Wenn Sie als Administrator die MDB aus der Produktionsumgebung in eine Präproduktionsumgebung verschieben möchten, können Sie die Datenbank aus dem Quellsystem verschieben und so konfigurieren, dass sie im Zielsystem funktioniert. Weitere Informationen finden Sie unter Verschieben der CA MDB-Daten aus dem Quellsystem ins Zielsystem.
Sämtliche "Änderungen", "Anpassungen" und "Konfigurationen", die vom Administrator über die Schnittstelle (Webbrowser, Befehlszeile, Web Screen Painter) ausgeführt werden, werden "unterstützt". Dies bedeutet, dass CA Support mit grundlegenden Ratschlägen und Problembehebungen zur Seite steht. Die Durchführung solcher Änderungen obliegt jedoch der Verantwortung des Kunden und wird nicht von CA Support abgewickelt. Beispielsweise ist es eine voll unterstützte "Änderung", ein Feld zu einer Tabelle hinzuzufügen und über Web Screen Painter in ein Formular einzufügen. Ein Beispiel für eine voll unterstützte "Konfiguration" ist das Installieren oder Deinstallieren einer Funktion über die Administration des Optionsmanagers.
Vorgänge mit SPEL-Code oder Skripting (Java oder andere Sprachen) sowie kundenspezifische Änderungen an den von CA Services oder einem Partner eingerichteten zugrunde liegende Codezeilen werden von CA Support nicht unterstützt. Kunden können solche Aktionen durchführen, sind jedoch selbst für Support, Wartung und Problembehebungen verantwortlich. Wenn solche "Anpassungen" Auswirkungen auf das standardmäßige Verhalten des Produkts haben, fordert CA Support den Kunden dazu auf, die Anpassungen zu entfernen und festzustellen, ob das geänderte Verhalten weiter besteht.
Die gemeinsamen administrativen Serviceangebote stehen nur zur Verfügung, wenn CA Service Catalog als Teil der Lösung installiert wird. Es wird empfohlen, dass Sie Unified Self-Service mit allen Kombinationen der Produktinstallationen installieren und die Lösung über Unified Self-Service verwalten.
Sie können mithilfe der Serviceangebote die folgenden Tasks ausführen:
  • Verwalten von Mandanten
    Erstellen Sie einen neuen Mandanten und ordnen Sie Mandantenstrukturen in integrierten Produkten zu, um eine einzige Mandantenstruktur zu erstellen.
  • Verwalten von Rollen
    Erstellen Sie Service Management-Rollen, und ordnen Sie Rollen in integrierten Produkten zu.
  • Verwalten von Anwendern
    Fügen Sie der Lösung vorhandene Anwender hinzu, erstellen Sie neue Anwender, und weisen Sie den Anwendern Rollen zu.
  • Konfigurieren der LDAP-Servereinstellungen
    Fügen Sie LDAP-Server zur Lösung hinzu, um Kontakte aus LDAP-Anwenderdatensätzen zu importieren und zu synchronisieren.
  • Konfigurieren gemeinsamer Komponenten
    Verwalten Sie die Komponenteneinstellungen, die für die Integration von
    CA Service Management
    -Produkten erforderlich sind. Zu den Komponenten, die Sie verwalten können, gehören: CA EEM, CA Business Intelligence, CA Process Automation und Mail Server.
  • Verwalten von Produktintegrationen
    Verwalten Sie die Einstellungen der integrierten Produkte der Lösung.
Unter Administrative Serviceangebote finden Sie Informationen zur Anzeige einer Liste mit verfügbaren administrativen Serviceangeboten, und Sie erfahren dort, wie sie verwendet werden.
Verwendung der Funktion für die Lösungsverwaltung
Es ist wichtig, die Szenarien zu verstehen, in denen Sie die Funktion für die Lösungverwaltung nutzen können:
Szenario 1
: Wenn Sie ein einzelnes Produkt installieren
Wenn Sie CA Asset Portfolio Management oder den CA Service Desk Manager installieren, sind die gemeinsamen administrativen Serviceangebote nicht anwendbar. Sie müssen alle administrativen Aufgaben über die Verwaltungsseite des jeweiligen Produkts ausführen.
Wenn Sie nur CA Service Catalog installieren, können Sie die administrativen Serviceangebote verwenden, um die administrativen Aufgaben von CA Service Catalog durchzuführen.
Szenario 2:
Wenn Sie eine Kombination der Produkte installieren
  • CA Service Desk Manager und CA Asset Portfolio Management
    Die gemeinsamen administrativen Serviceangebote stehen nur zur Verfügung, wenn Sie CA Service Catalog installieren. In diesem Szenario müssen Sie die Verwaltungsseiten des jeweiligen Produkts verwenden, um administrative Aufgaben durchzuführen. Beispiel: Um einen Anwender zu erstellen, müssen Sie separate Anwender im CA Service Desk Manager und in CA Asset Portfolio Management erstellen.
  • CA Service Desk Manager und CA Service Catalog (oder) CA Asset Portfolio Management und CA Service Catalog
    Sie können die administrativen Serviceangebote verwenden, um administrative Aufgaben durchzuführen. Es wird empfohlen, dass Sie Unified Self-Service installieren und über die Self-Service-Schnittstelle auf die administrativen Serviceangebote zugreifen.
  • CA Service Desk Manager, CA Asset Portfolio Management und CA Service Catalog
    Sie können die administrativen Serviceangebote verwenden, um administrative Aufgaben durchzuführen. Es wird empfohlen, dass Sie Unified Self-Service installieren und über die Self-Service-Schnittstelle auf den administrativen Service zugreifen.