Verwalten von Anwendern

Ein wichtiger Bestandteil der Verwaltung ist, die Anwender zu definieren, die Zugriff auf die Lösung haben. Sie müssen die Anwendersicherheitseinstellungen einrichten, wenn Sie neue Anwender zum Produkt hinzufügen und eine Anwender-ID und ein Kennwort zuweisen. Mit CA Service Management können Sie Anwender von integrierten Produkten von einem einzigen Standort aus erstellen und verwalten. Im Rahmen der Benutzerverwaltung können Sie mithilfe der verschiedenen administrativen Serviceangebote die folgenden Aufgaben ausführen:
casm173
Dieser Artikel enthält die folgenden Themen:
Ein wichtiger Bestandteil der
CA Service Management
-Verwaltung ist, die Anwender zu definieren, die Zugriff auf die Lösung haben. Sie müssen die Anwendersicherheitseinstellungen einrichten, wenn Sie neue Anwender zum Produkt hinzufügen und eine Anwender-ID und ein Kennwort zuweisen. Mit
CA Service Management
können Sie Anwender von integrierten Produkten von einem einzigen Standort aus erstellen und verwalten. Im Rahmen der Benutzerverwaltung können Sie mithilfe der verschiedenen administrativen Serviceangebote die folgenden Aufgaben ausführen:
  • Definieren Sie Anwender.
  • Importieren Sie Benutzerdaten von LDAP.
  • Weisen Sie Benutzern Rollen zu.
  • Aktualisieren Sie die Benutzerdaten.
Erstellen eines Benutzers
Sie können einen neuen Anwender hinzufügen und für diesen Anwender Rechte für den Zugriff auf die Lösung definieren. Wenn Sie einen Anwender erstellen, stehen die Anwenderdaten über die integrierten Produkte zur Verfügung. Beispiel: Wenn Sie CA Service Desk Manager und CA Service Catalog installiert haben, können Sie einen Anwender erstellen, und die Anwenderinformationen sind in beiden Produkten verfügbar.
Wenn Sie einen neuen Anwender hinzufügen, weisen Sie diesem eine Rolle zu. Sie können eine vordefinierte Service-Management-Rolle oder eine benutzerdefinierte Service-Management-Rolle, die Sie erstellt haben, verwenden.
Wenn Sie LDAP-Server konfiguriert haben, können Sie auch die Liste der Anwender importieren. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Importieren von Benutzerdaten von LDAP.
Importieren von Benutzerdaten von LDAP
Sie können eine Liste von Benutzern aus einem externen Benutzerspeicher wie z. B. Active Directory importieren. Das Importieren von Benutzern spart Zeit beim Festlegen von Benutzern und erleichtert die Synchronisierung von Kontakten mit Netzwerk-Benutzerdaten.
Sie können die Benutzerdaten nur von den LDAP-Servern importieren, die Sie mit der Lösung konfiguriert haben. Stellen Sie aus diesem Grund vor dem Import von Benutzerdaten von einem LDAP-Server sicher, dass Sie den LDAP-Server zur Lösung hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt "Hinzufügen von LDAP-Servern".
Um die Benutzerauthentifizierung sicherzustellen, muss der LDAP-Server, von dem Sie die Benutzerdaten importieren, in CA EEM integriert sein.
Wenn Sie Benutzerdaten zu einem Active Directory hinzufügen bzw. dort erstellen, stellen Sie sicher, dass Sie die Richtlinien für Benutzernamen (z. B. Sonderzeichen, obligatorische Parameter) von allen integrierten Produkten der Lösung überprüfen, und geben Sie die entsprechenden Daten an.
Synchronisieren von Benutzerdaten zwischen integrierten Produkten
Sie können Anwender in folgenden Szenarien synchronisieren:
  • Sie haben ein Upgrade von älteren Versionen Ihrer Produkte auf
    CA Service Management
    durchgeführt. Zum Beispiel haben Sie ein Upgrade von CA SDM 12.9 und CA Service Catalog 12.9 auf
    CA Service Management
    durchgeführt.
  • Sie haben zuerst
    CA Service Management
    installiert, aber nicht alle Produkte. Allerdings möchten Sie ein anderes Produkt integrieren. Zum Beispiel haben Sie zunächst CA SDM und CA APM als Teil der Lösung installiert. Zu einem späteren Zeitpunkt möchten Sie CA Service Catalog installieren.
In den beiden Szenarien wurde den Benutzern eines Produkts keine Rolle in anderen Produkten der Lösung zugewiesen. Um sicherzustellen, der alle Anwender über eine Rolle in der Lösung verfügen, müssen Sie die Anwender synchronisieren.
Wenn Sie das Serviceangebot zur Synchronisierung von Kontakten verwenden, wird den Benutzern eines Produkts in der Lösung, denen zuvor keine Rolle in anderen Produkten zugewiesen war, automatisch eine Rolle zugewiesen. Um eine Rolle zuzuweisen, führt das Serviceangebot die folgenden Aufgaben in der unten aufgeführten Reihenfolge aus:
  • Identifizieren Sie die aktuelle Rolle des Benutzers im Produkt. Zum Beispiel lautet die Rolle von "Benutzer1" in CA SDM "Mitarbeiter".
  • Bestimmen Sie die Service-Management-Rolle, die der Rolle des Benutzers entspricht. Beispiel: Die Rolle "Mitarbeiter" in CA SDM entspricht der Service-Management-Rolle "Geschäftsbenutzer".
  • Identifizieren Sie die entsprechende Rolle in den anderen Produkten der Lösung. Zum Beispiel hat ein Geschäftsbenutzer die Rolle eines Endbenutzers in CA Service Catalog und die Rolle eines Standardbenutzer in CA APM.
  • Suchen Sie nach den Benutzerdaten in den anderen integrierten Produkten. Wenn der Anwender nicht existiert, erstellen Sie den Anwender. Wenn beispielsweise die Daten von "Benutzer1" nicht in CA APM verfügbar sind, wird beispielsweise "Benutzer1" erstellt.
  • Weisen Sie dem Anwender die entsprechenden Produktrollen zu.
Wenn einem Anwender keine Rolle zugewiesen wurde, müssen Sie die Standardrolle festlegen, die dem Anwender zugewiesen werden soll. Beispiel: Sie haben Benutzerdaten von einem LDAP-Server importiert, aber den Benutzern keine Rollen zugewiesen. Sie geben die Standardrolle an, die dem Anwender zugewiesen werden soll, und synchronisieren dann die Anwender.
Sie können nur eine Service Management-Rolle als Standardrolle zuweisen.
Anzeigen und Aktualisieren von Benutzerdaten
Sie können ggf. nach der Liste der Anwender suchen und die Daten aktualisieren. Beispiel: Sie haben zunächst die Anwender von einem LDAP-Server importiert und wollen zu einem späteren Zeitpunkt die E-Mail-ID einiger Anwender ändern. Sie können auch einen Anwender deaktivieren, wenn Sie den Anwender nicht verwalten oder der Anwender nicht mehr in Ihrem Unternehmen arbeitet.
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Sie können über die CA Service Catalog-Benutzeroberfläche auf die Serviceangebote zugreifen.
  2. Klicken Sie auf der Startseite auf Service anfordern.
    Die Request-Seite wird angezeigt.
  3. Klicken Sie unter Kategorien auf Service Management-Administration.
  4. Klicken Sie auf "Anwender verwalten".
  5. Suchen Sie nach der Liste der verfügbaren Anwender.
  6. Wählen Sie den Anwender aus, den Sie aktualisieren wollen, und klicken Sie auf "Aktualisieren".
  7. Aktualisieren Sie die Benutzerdaten und klicken Sie auf "Absenden".