Fehlermeldungen über fehlgeschlagene Verbindungen zu LDAP-Verzeichnissen

Dieser Artikel enthält die folgenden Themen:
casm173
Dieser Artikel enthält die folgenden Themen:
Fehlgeschlagene Verbindung, Serverausfall oder falscher Name/Port
Wenn die Verbindung fehlschlägt, weil der Server ausgefallen ist oder Sie einen falschen LDAP-Servernamen oder Port angegeben haben, erhalten Sie eine Ausgabe, die der folgenden ähnelt:
Starting pdm_ldap_test... LDAP service type=active directory Service Desk platform=windows Using search base=DC=mycontroller,DC=xyz,DC=com Using filter=(&(objectCategory=person)) ldap_init(junk,389): (Success) ldap_bind_s(Administrator) (Server Down)
Fehlgeschlagene Verbindung, LDAP_DN oder LDAP_PWD ungültig
Wenn die Verbindung fehlschlägt, weil Sie LDAP_DN oder LDAP_PWD nicht korrekt angegeben haben, erhalten Sie eine Ausgabe, die der folgenden ähnelt:
Starting pdm_ldap_test... LDAP service type=active directory Service Desk platform=windows Using search base=DC=mycontroller,DC=xyz,DC=com Using filter=(&(objectCategory=person)) ldap_init(myserver.mycontroller.xyz.com,389): (Success) ldap_bind_s(junk) (No Such Object or Invalid Credentials)
Fehlgeschlagene Suche, SEARCH_BASE ungültig
Wenn die Suche aufgrund einer ungültigen SEARCH_BASE fehlschlägt, erhalten Sie eine Ausgabe, die der folgenden ähnelt:
Starting pdm_ldap_test... LDAP service type=edirectory Service Desk platform=windows Using search base=o=SmartLabsx Using filter=(&(objectClass=InetOrgPerson) ldap_init(155.35.173.110,15389): (Success) ldap_bind_s() (Success) LDAP API Verion 3 ldap_search_st() (No Such Object or Referral)
Fehlgeschlagene Suche, SIZELIMIT_EXCEEDED, TIMEOUT
Die Suche kann mit einer SIZELIMIT_EXCEEDED- oder TIMEOUT-Meldung fehlschlagen, wenn Sie einen Filter angeben, der die Suche nicht ausreichend einschränkt. Die meisten LDAP-Server begrenzen die Größe der von einer Suchanfrage zurückgegebenen Ergebnismenge. Wenn Sie diese Grenze überschreiten, erhalten Sie eine SIZELIMIT_EXCEEDED-Meldung. Wenn Ihre Suchanfrage länger als die Standardzeitüberschreitung von 20 Sekunden dauert, beendet der LDAP-Server Ihre Anfrage aufgrund der Zeitüberschreitung, und Sie erhalten eine TIMEOUT-Fehlermeldung, die der folgenden ähnelt:
Starting pdm_ldap_test... LDAP service type=edirectory Service Desk platform=windows Using search base=o=SmartLabsx Using filter=(&(objectClass=InetOrgPerson) ldap_init(155.35.173.110,15389): (Success) ldap_bind_s() (Success) LDAP API Verion 3 ldap_search_st() (TIMEOUT or SIZELIMIT_EXCEEDED)
Fehlgeschlagene Suche, 0 Datensätze zurückgegeben
Die Suche kann fehlschlagen, weil Ihr Standardfilter nicht korrekt ist. Wenn ldap_test null (0) Datensätze zurückgibt, prüfen Sie stets die "Using filter"-Zeile. Diese ist der Basisfilter, der von LDAP_FILTER_PREFIX und LDAP_FILTER_SUFFIX oder den LDAP_OBJECT_CLASS-Optionen generiert wird:
Starting pdm_ldap_test... LDAP service type=edirectory Service Desk platform=windows Using search base=o=SmartLabs Using filter=(&(objectClass=InetOrgPerson) ldap_init(155.35.173.110,15389): (Success) ldap_bind_s() (Success) LDAP API Verion 3 ldap_search_st() 0 records