Push-Benachrichtigungsdienst

Die Push-Benachrichtigungsdienste werden konfiguriert, um die Kommunikation zwischen dem CA SDM-Server und dem xflow zu ermöglichen.
casm173
Die Push-Benachrichtigungsdienste werden konfiguriert, um die Kommunikation zwischen dem CA SDM-Server und dem
xFlow-Oberfläche
zu ermöglichen.
Dieser Dienst wird aktiviert, wenn Sie den kumulativen Patch von
CA Service Management
14.1.03 und das
xFlow-Oberfläche
installieren.
Push-Benachrichtigungen stellen Sie sicher, dass der angemeldete Analyst Change-Benachrichtigungen in Echtzeit erhält, wenn ein Ticket von einem anderen Analysten aktualisiert oder geändert wird.
Das
xFlow-Oberfläche
erhält nur während einer aktiven Sitzung Push-Benachrichtigungen in Echtzeit. Dieser Dienst ist für folgende Funktionen konfiguriert:
  • Benachrichtigungen
  • Team-Nachrichten
  • Zeitachse
  • Wetter
  • Workstreams
    Um die allgemeine Leistung der Anwendung zu verbessern, kann ein Administrator den Abfragemechanismus aktivieren, um regelmäßige Aktualisierungen der Workstreams zu erhalten. Weitere Informationen finden Sie unter Abfragen nach Workstreams.
Es folgt eine Darstellung der Push-Benachrichtigungen in Echtzeit:
Funktion
Darstellung der Push-Benachrichtigung
Beschreibung
Benachrichtigung
Push_Notification_Notifications.png
Anzahl der ungelesenen Benachrichtigungen werden angezeigt.
Team-Nachrichten
Push_Notification_Team_Messages.png
Ein roter Punkt auf dem Symbol zeigt eine neue Nachricht an.
Wetter
Push_Notification_Weather.png
Ein roter Kreis auf dem Symbol zeigt an, ob das Wetter geändert wurde oder ungelesen ist.
Workstreams
Push_Notification_Work_Streams.png
Ein roter Punkt auf einer Workstream-Bezeichnung zeigt an, dass ein Ticket im Workstream hinzugefügt oder ein aktives Ticket aktualisiert wurde.
Abfragen nach Workstreams
Ein Administrator kann den Abfragemechanismus aktivieren, um regelmäßige Aktualisierungen der Workstreams zu erhalten.
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Melden Sie sich als Administrator bei CA SDM an.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte
    Administration
    , wählen Sie
    xFlow-Oberfläche
    und
    Allgemein
    aus.
  3. Wählen Sie aus der Liste der Optionen
    enableStreamPoll
    aus.
  4. Klicken Sie auf
    Bearbeiten
    .
  5. Legen Sie den
    Konfigurationswert
    auf
    True
    fest.
  6. Klicken Sie auf
    Speichern.
Festlegen des Abfrageintervalls
Ein Administrator kann das Zeitintervall (in Sekunden) definieren, um regelmäßige Aktualisierungen der Workstreams vom Abfrageserver zu erhalten.
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Melden Sie sich beim CA SDM als Systemadministrator an.
  2. Navigieren Sie zur Registerkarte
    Administration
    , wählen Sie
    xFlow-Oberfläche
    und
    Allgemein
    aus.
  3. Wählen Sie aus der Liste der Optionen
    StreamPollInterval
    aus.
  4. Klicken Sie auf
    Bearbeiten
    , und ändern Sie den
    Konfigurationswert
    .
    Die Standardzeit wird auf 60 Sekunden festgelegt.
  5. Klicken Sie auf
    Speichern
    . Das Abfrageintervall ist gespeichert.
  6. Starten Sie den
    CA Service Management
    xFlow-Oberfläche
    Server
    -Service neu.