Konfiguration der Hierarchi

Im Produkt wird mittels einer Hierarchie eine logische Beziehung zu einem Objektfeld festgelegt. Sie können eine Hierarchie definieren, um das Produkt zu erweitern und mehr Informationen und Details über das Objekt zu erhalten. Sie können für ein beliebiges Objekt eine Hierarchie defnieren.
casm173
Im Produkt ermöglicht eine
Hierarchie
eine logische Beziehung zu einem Objektfeld. Sie können eine Hierarchie definieren, um das Produkt zu erweitern und mehr Informationen und Details über das Objekt zu erhalten. Sie können für ein beliebiges Objekt eine Hierarchie defnieren.
Beispiel: Erstellen Sie eine Hierarchie zum Suchen eines Assets
Nutzen Sie unter CA APM beim Eingeben eines Assets das Feld "Standortname" zum Eingeben einer generischen Information. Die Information kann aus dem Ort eines Assets bestehen (Stadt und Anschrift). Allerdings benötigen Sie für eine Hardware-Assetfamilie detailliertere Möglichkeiten, um den Standort des Assets zu verfolgen. Um ein Asset für den Zweck der Wartung und Pflege zu finden, suchen Sie die spezifische Büronummer, Gebäudenummer, Etage und Arbeitsplatznummer. Definieren der folgenden Hierarchie:
Pittsburgh Office Building 3 Fourth Floor Cubicle 49466
In der vorherigen Hierarchie steht jedes Feld in Beziehung zum Feld darüber. Sobald Sie die Information eines übergeordneten Felds ändern, wird die Information des untergeordneten Felds geändert. Allerdings hat die Änderung eines untergeordneten Felds (Vierte Etage) keine Auswirkungen auf das übergeordnete Feld (Gebäude 3).
Durch Definieren dieser Hierarchie kennen Sie den exakten Ort des Assets und können diesen nachverfolgen. CA APM verwaltet die Felder die Sie in der Hierarchie definieren, sodass sie in Suchen und Berichten verwendet werden können.
Definieren einer Hierarchie
Sie können eine Hierarchie definieren, um das Produkt zu erweitern und mehr Informationen und Details über das Objekt zu erhalten. Sie definieren beispielsweise eine Such-Hierarchie für ein Asset, um dieses zu einem bestimmten Ort verfolgen zu können. Wenn die Asset-Lokation mit einer festgelegten Hierarchie für die Assetfamilie gewählt wurde, wird im Suchabschnitt eine Liste angezeigt. Jedes erweiterte Feld in der Lokation-Hierarchie verfügt über eine Liste. Verfügt die ausgewählte Lokation über Werte für die Hierarchie, sind die Werte in der Drop-Down-Liste vorausgefüllt.
Bevor Sie eine Hierarchie definieren stellen Sie sicher, dass Sie über die folgenden Referenzinformationen verfügen: Tabellenname, Bezeichnung, Format, Feldname, Attributname, Feldgröße. Stellen Sie außerdem sicher, dass für das erweiterte Feld in der Hierarchie ein Eintrag erforderlich ist.
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf die Registerkarte und optionale Unterregisterkarte für das Objekt, das Sie konfigurieren möchten.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite auf KONFIGURIEREN: EIN.
    Die Konfiguration der Seite wird aktiviert.
  3. Führen Sie im Konfigurationsinformationsbereich der Seite die folgenden Schritte aus:
    1. Geben Sie die Informationen für die neue globale Konfiguration ein, oder wählen Sie eine vorhandene Konfiguration aus, die Sie ändern möchten.
    2. (Optional) Wählen Sie den Teil des Objekts, das Sie konfigurieren möchten, in der Drop-Down-Liste "Objekt". Vorgenommene Berechtigungsänderungen gelten nur für diesen Teil des Objekts.
      Zum Beispiel wählen Sie beim Konfigurieren eines Rechtsdokuments den Rechtsdokument-Verlauf in der Drop-Down-Liste "Objekt" aus. Sie verweigern die Berechtigungen zum Verschieben von Feldern für diesen Teil des Objekts (Status Verlauf). Die Berechtigungsänderungen gelten nur für Teil Status-Verlauf des Objekts.
    Sie können nur eine Hierarchie für eine globale Konfiguration definieren. Sie können keine Hierarchie für eine lokale Konfiguration definieren.
  4. (Optional) Klicken Sie auf "Konfiguration speichern", um die globale Konfiguration zu erstellen.
  5. Klicken Sie auf "Erweiterung hinzufügen".
    Ein Assistent wird angezeigt.
  6. Wählen Sie die Option "Hierarchie" aus und befolgen Sie die auf dem Bildschirm angezeigten Anweisungen, um die Hierarchie zu definieren. Folgende Felder sind möglicherweise erklärungsbedürftig:
    • Objektbezeichnung
      Geben Sie die Standard-Objektbezeichnung für die Hierarchie an. Sie können diese Bezeichnung entsprechend Ihren Anforderungen ändern. Ändern Sie z. B. die Standardbezeichnung "Asseterweiterungen" zu "Asset".
    • Name der Objekttabelle
      Geben Sie den Datenbanktabellennamen für die Hierarchie an.
    • Mandantenverhältnis des Objekts
      Wenn die Mandantenfähigkeit aktiviert ist, geben Sie an, wie die Mandantenfähigkeit für die Hierarchie funktionieren soll, indem Sie eine der folgenden Optionen auswählen. Die von Ihnen ausgewählte Option wird auf alle Ebenen der Hierarchie angewendet.
      • Ohne Mandant
        Definiert Objekte ohne ein Mandantenattribut. Alle Daten in diesen Objekten sind öffentlich, und jeder Anwender kann die öffentliche Daten ohne Mandant erstellen und aktualisieren.
      • Mandant erforderlich
        Definiert Objekte mit einem Mandantenattribut, das nicht NULL sein kann (wird von CA APM, nicht von DBMS durchgesetzt). Alle Daten in diesen Objekten sind mit individuellen Mandanten verbunden. Es gibt keine öffentlichen Daten.
      • Mandant optional
        Definiert Objekte mit einem Mandantenattribut, das NULL sein kann. Sie können entweder diese Objekte als Mandanten-Daten oder öffentliche Daten erstellen. Wenn Sie einen Mandanten in einem Mandanten-Dropdown-Menü zum Erstellen eines Objekts auswählen, wird das Objekt ein Mandantenobjekt. Wenn Sie die Option "Öffentliche Daten" in einer Mandanten-Dropdown-Liste auswählen, wird das Objekt allerdings ein öffentliches Mandantenobjekt. Anwender einer Rolle, die nur über einen Mandanten verfügt, werden bei der Eingabe von Daten in einem Mandanten-Dropdown-Menü nicht angezeigt.
    • Mit vorhandenem Feld beginnen
      Wählen Sie ein vorhandenes Feld als Basis für die Felder auf der ersten Hierarchieebene.
    • Mit einem neuen Feld beginnen
      Wählen Sie aus, dass die Hierarchie mit dem von Ihnen definierten neuen Feld beginnt. Definieren Sie mindestens zwei Ebenen für die Hierarchie.
  7. Klicken Sie auf "Konfiguration speichern".
    Alle benutzer sehen die Hierarchie auf der Seite.