Konfiguration von Rechtsdokumentvorlagen

Dieser Artikel enthält die folgenden Themen:
casm173
Dieser Artikel enthält die folgenden Themen:
Eine
Rechtsdokumentvorlage
enthält eine Gruppe von Attributen, die zu einem bestimmten Typ von Rechtsdokument gehören. In der Regel erfolgt durch Sie das Einrichten und Verwalten von Vorlagen für Rechtsdokumente, während Anwender Rechtsdokument-Datensätze basierend auf diesen Vorlagen erstellen. Wenn Sie einen Rechtsdokument-Datensatz erstellen, wählen Sie zuerst eine Rechtsdokumentvorlage, auf dem das Dokument basiert. Der Rechtsdokument-Datensatz übernimmt die Attribute der Rechtsdokumentvorlage.
Jede Rechtsdokumentvorlage verfügt über
Vertragsbedingungen
, die in der Regel für den Rechtsdokumenttyp gelten. Zum Beispiel enthält eine Rechtsdokumentvorlage für eine Rechnung Informationen zu Zahlungsbedingungen.
Sie können das Produkt verwenden, um Rechtsdokumentvorlagen zu definieren und um Attribute von Rechtsdokumentvorlagen zu ändern. Um die Vertragsbedingungen, die einer Rechtsdokumentvorlage zugewiesen sind, zu ändern, können Sie sie entfernen oder neue Vertragsbedingungen aus der Masterliste der Bedingungen hinzufügen.
Eine Rechtsdokumentvorlage kann nicht gelöscht werden, bis alle auf dieser Vorlage basierenden Rechtsdokumente gelöscht werden. Darüber hinaus können Sie nach Rechtsdokumenten über deren Namen suchen, und Sie können die Namen der Rechtsdokumentvorlagen verwenden, um Datensätze für Berichte auswählen.
Definieren einer Rechtsdokumentvorlage
Sie können eine Rechtsdokumentvorlage für Gruppenattribute definieren, die zu einem bestimmten Typ von Rechtsdokumenten gehören. Administratoren oder Anwender mit entsprechenden Berechtigungen können Rechtsdokumentvorlagen definieren.
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf "Verzeichnis" und dann auf "Listenverwaltung".
  2. Erweitern Sie auf der linken Seite die Listen der Rechtsdokumente, und klicken Sie auf die Rechtsdokumentvorlage.
    Die Liste der Vorlagen wird auf der rechten Seite angezeigt.
  3. Klicken Sie auf "Neu", geben Sie einen Namen für die Vorlage ein, und klicken Sie auf "Speichern".
    Die neue Vorlage wird in der Liste angezeigt.
  4. Klicken Sie auf das Symbol "Datensatz bearbeiten" für die neue Vorlage.
  5. Klicken Sie auf den Hyperlink "Zugewiesene Ts & Cs anzeigen".
  6. Klicken Sie auf "Neue Auswahl" und wählen Sie die Vertragsbedingungen für die neue Vorlage.
  7. Klicken Sie auf Speichern.
    Anwender können die neue Vorlage auswählen, wenn sie die Rechtsdokumente definieren.
Ändern Sie die Vertragsbedingungen für eine Rechtsdokumentvorlage
Sie können die Vertragsbedingungen für eine Rechtsdokumentvorlage ändern. Administratoren oder Anwender mit entsprechenden Berechtigungen können die Vertragsbedingungen ändern.
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Klicken Sie auf "Verzeichnis" und dann auf "Listenverwaltung".
  2. Erweitern Sie auf der linken Seite die Listen der Rechtsdokumente, und klicken Sie auf die Rechtsdokumentvorlage.
    Die Liste der Vorlagen wird auf der rechten Seite angezeigt.
  3. Klicken Sie auf das Symbol "Datensatz bearbeiten" für die Rechtsdokumentvorlage.
  4. Klicken Sie auf den Hyperlink "Zugewiesene Ts & Cs anzeigen".
    Alle Vertragsbedingungen für die Rechtsdokumentvorlage werden angezeigt.
  5. Markieren Sie eine der folgenden Optionen:
    • Klicken Sie auf "Neue Auswahl" und wählen Sie die Vertragsbedingungen für die Vorlage.
    • Klicken Sie auf das Symbol "Löschen", um die Vertragsbedingungen aus der Vorlage zu entfernen.
  6. Klicken Sie auf Speichern.
    Die aktualisierten Vertragsbedingungen werden auf die Vorlage angewendet.