Richtlinien für das Ändern der Kataloginhalte

Befolgen Sie zum Ändern des Kataloginhalts die folgenden Richtlinien, zumeist in sequenzieller Reihenfolge, jedoch mit einer Wiederholung nach Bedarf:
casm173
Befolgen Sie zum Ändern des Kataloginhalts die folgenden Richtlinien, zumeist in sequenzieller Reihenfolge, jedoch mit einer Wiederholung nach Bedarf:
  • Installieren Sie alle Inhalte auf einem Testsystem, und navigieren Sie dann zum Standard-Kataloginhalt und machen Sie sich damit vertraut.
  • Verstehen Sie die allgemeine Struktur der Catalog-Einträge.
  • Ermitteln Sie für weitere Details die Hauptkomponenten eines Beispiels für Service-Spezifikation.
  • Zeigen Sie die Abwicklung des Service als Schritte in einem Geschäftsprozess an, denen Sie logisch folgen können.
  • Erstellen Sie ein detaillierte logisches Design, damit Sie den Dienst im CA Service Catalog generieren können.
  • Stellen Sie fest, welche Teile des Standard-Catalogs Sie in Ihrem Produktions-Catalog ändern möchten.
  • Laden Sie bei nachfolgenden Installationen nur die Abschnitte des Inhalts, die in Ihren Test-Catalog passen.
  • Konfigurieren Sie alle Anpassungen in einem Test-Catalog. Testen und verfeinern Sie sie bis zur Genehmigung.
  • Kopieren Sie nur die genehmigten Änderungen in den Produktions-Catalog.
  • Erwägen Sie neben einem Test-Catalog das Führen eines separaten Entwicklungs-Katalogs. Indem Sie beide getrennt voneinander halten, stellen Sie sicher, dass Testen und Entwickeln parallel ausgeführt werden können.