Servicespezifikation

Wenn Sie den Catalog entwerfen, berücksichtigen Sie die folgenden Service-Spezifikationsfaktoren. Diese Attribute helfen Ihren Kunden, den Dienst zu verstehen.
casm173
Wenn Sie den Catalog entwerfen, berücksichtigen Sie die folgenden Service-Spezifikationsfaktoren. Diese Attribute helfen Ihren Kunden, den Dienst zu verstehen.
Attributname
Definition
Beschreibung des Dienstes
Kurze Beschreibung des Dienstes, in der erklärt wird, was der Service umfasst.
Vom Service Ausgeschlossenes
Eine kurze Beschreibung dessen, was nicht im Service enthalten ist.
Kernabhängigkeiten des Service
Liste der zugrunde liegenden Dienste und Prozesse, die für diesen Dienst notwendig sind.
Serviceoptionen
Die verschiedenen Komponenten und die verfügbaren Optionen für die Anwender, wenn diese Services aus dem Catalog anfordern.
Betriebsstunden
Der Zeitraum, in dem der Dienst normalerweise verfügbar ist.
Service-Wartung und geplante Ausfallzeiten
Der Zeitraum, in dem der Dienst in der Regel auf Grund von Wartungsarbeiten nicht verfügbar ist.
Serviceverfügbarkeit
Der anvisierte prozentuale Anteil (der festgelegten Servicezeit), während dem der Service für Requests zur Verfügung steht.
Serviceeigentümer (Eigentümer der Leistungsmessgröße)
Die Person, die für den Service verantwortlich ist.
Serviceanwender
Die beabsichtigte Benutzergruppe für diesen Dienst.
Leistungsmessgrößen/-beschreibungen
Eine oder mehrere definierte Leistungsmessungen für die Service-Abwicklung mit einem Baseline-Ziel.
KPIs (Kritische Prozess-Indikatoren)
Die Performance-Messung als Hauptindikator für die Performance der Abwicklung dieses Services.
Zielschlüsselindikatoren
Der allgemeine Unternehmensvorteil aus diesem Service.
Datensammelmethode/-frequenz
Eine Übersicht über die beabsichtigte Datensammelmethode und -häufigkeit. Wenn Tools und Methoden bekannt sind, geben sie in diesem Attribut an.
Kostenkategorisierung
(an den Geschäftsbereich)
Definition der kostenkategorisierung des Dienstes über die folgenden Aspekte der Kosten: direkte und indirekte, Kapital und betriebliche, feste und variable, Kostentyp, Kostenelemente, Kosteneinheiten.
Leistungsverrechnungsrichtlinie
Die Leistungsverrechnungsrichtlinie für diesen Service. Die Vorlage enthält Beispiele sowohl für interne als auch für externe Anbieter.