Ändern von CA Business Intelligence-Berichten (SAP BusinessObjects)

Dieser Artikel enthält die folgenden Themen:
casm173
Dieser Artikel enthält die folgenden Themen:
Die folgenden CA Business Intelligence-Berichte (SAP BI) sind in
CA Service Management
14.1 enthalten:
  • (Für CA SDM) Crystal-Berichte und Web Intelligence-Berichte
  • (Für CA Service Catalog und CA Asset Portfoliomanagement) Web Intelligence-Berichte
Bevor Sie die Berichte ändern, stellen Sie sicher, dass Sie diesen Voraussetzungen entsprochen haben:
  • Crystal Reports 2013-Designer auf dem Computer installieren, auf dem CA Business Intelligence Version 4.1 SP3-Client-Tools installiert sind.
  • CA Business Intelligence-Konfiguration für CA SDM mit Hilfe des
    CA Service Management
    -Installationsprogramms abgeschlossen.
Ändern Sie nicht OOTB-Universe und Berichte. Fertigen Sie immer eine Kopie an, ändern Sie die Kopie, und speichern Sie sie außerhalb des CA-Berichte-Ordners.
Crystal Reports ändern
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie den Crystal Reports-Designer 2013 auf dem Rechner, auf dem es installiert ist.
  2. Melden Sie sich bei BusinessObjects Repository an.
  3. Wählen Sie die Ordnerstruktur im Repository-Explorer, und öffnen Sie den Ziel-Bericht, den Sie ändern möchten.
  4. Klicken Sie im Menü Datenbank auf Datenbankabfrage Experten bearbeiten.
  5. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.
  6. Erstellen oder Aktualisieren von Formeln, falls erforderlich.
  7. Klicken Sie auf "File" > "Save As" (Datei > Speichern unter). Geben Sie einen neuen Bericht an, und speichern Sie ihn außerhalb des CA-Berichte-Ordners.
Ändern von Web Intelligence Reports.
Gehen Sie folgendermaßen vor:
  1. Öffnen Sie den Web Intelligence Rich-Client auf dem Computer, auf dem Client-Tools von CA Business Intelligence installiert wurden.
  2. Melden Sie sich bei BusinessObjects Repository an.
  3. Navigieren Sie zu der Ordnerstruktur im Explorer-Repository, und öffnen Sie den Ziel-Bericht, die Sie ändern möchten.
  4. Klicken Sie auf Entwurf, Struktur.
  5. Klicken Sie auf Datenzugriff, bearbeiten.
  6. Nehmen Sie die erforderlichen Änderungen vor.
  7. Erstellen oder Aktualisieren von Variablen, falls erforderlich.
  8. Klicken Sie auf "File" > "Save As" (Datei > Speichern unter). Geben Sie einen neuen Bericht an, und speichern Sie ihn außerhalb des CA-Berichte-Ordners.
Am Ende dieses Themas haben Sie die Berichte erfolgreich geändert.