Aktivieren von Codes für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag

ccppmop1561
Der Mechanismus für Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag wird verwendet, um Aufschläge anzuwenden. Ein Code für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag ist ein Satz aus mehreren Regeln. Regeln für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag machen Aufschläge auf Ist- oder Standardkosten möglich. Projektmanager können ihren Projekten Regeln für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag zuordnen, um Aufschläge anhand von Multiplikatoren, Belastungen und Gemeinkostenzuschlägen zu berechnen. Regeln werden zu Codes hinzugefügt, um Selbstkosten aufzuschlagen. Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag werden in bereits vorhandenen Kosten-/Satzmatrizen verwendet.
Erstellen von Codes für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Öffnen Sie "Verwaltung", und klicken Sie in "Finanzen" auf "Codes für Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag".
  2. Klicken Sie auf Neu.
  3. Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus. Das folgende Feld erfordert eine Erklärung:
    • Gilt für
      Definiert den Kostentyp aus der Liste, für die der Code für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag angewendet wird.
      Werte:
      • Ist-Aufwand. Der Ist-Betrag, der für Transaktionen gezahlt wurde.
      • Standard. Der zusammengefasste oder belastete Satz.
  4. Speichern Sie die Änderungen.
Wenn ein Code für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag in einer Transaktion verwendet wurde, können Sie ihn nicht löschen.
Erstellen von Regeln für Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag und hinzufügen zu Codes
Regeln für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag, die Sie zu einem Code für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag hinzufügen, enthalten die Bedingungen und Beträge für Aufschläge. Regeln werden zu Codes hinzugefügt, um Selbstkosten aufzuschlagen. Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag werden in bereits vorhandenen Kosten-/Satzmatrizen verwendet. Definieren Sie für jeden Code mindestens eine Regel für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag und fügen Sie sie zum Code für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag hinzu. Sie können eine unbegrenzte Anzahl von Kosten plus Codes oder Regeln definieren.
Um eine Regeln für Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:
  • Um die zuletzt hinzugefügte Regel zu löschen, klicken Sie auf "Letzte Regel löschen".
  • Um Regeln mit einer niedrigeren Seriennummer als die zuletzt eingegebene Regel zu löschen, löschen Sie zunächst alle Regeln mit einer höheren Seriennummer.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Öffnen Sie "Verwaltung", und klicken Sie in "Finanzen" auf "Codes für Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag".
  2. Klicken Sie auf den Code für Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag, um eine Regel für Selbstkosten plus prozentualer Aufschlag hinzuzufügen.
  3. Klicken Sie im Bereich "Geltende Regeln" auf "Neu".
  4. Füllen Sie die folgenden Felder aus:
    • Einheiten von
      Definiert den Anfangswert, für den diese Regel aufgerufen wird.
    • Multiplikator
      Definiert den Typ des Aufschlags, der auf die Ist-Kosten oder Standardkosten angewendet werden soll.
      Standard:
      Prozent
    • Belastung
      Definiert den Typ des Aufschlags, der auf die Belastung angewendet werden soll.
      Standard:
      Prozent
    • Gemeinkostenzuschlag
      Definiert die Aufschlagsvariable für den Gemeinkostenzuschlag.
      Standard:
      Prozent
    • Reihenfolge
      Zeigt den Bereich der Einheiten an, auf die sich der Aufschlag bezieht.
    • Gilt für
      Zeigt an, worauf sich der Aufschlag bezieht (z. B. Kosten, Satz oder Ist-Kosten).
    • Bis
      Definiert den Ende des Bereichs, für den diese Regel aufgerufen wird.
    • Multiplikatorbetrag
      Definiert den Betrag des Prozentsatzes für den Multiplikatoraufschlag. Wenn diese Regel für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag aufgerufen wird, wird der Multiplikatorbetrag bei der Berechnung des gesamten Transaktionsbetrags verwendet.
      Standard:
      0
    • Belastungsbetrag
      Definiert den Betrag des Prozentsatzes für den Belastungsaufschlag. Die Belastung entspricht den Ist- oder Standardkosten multipliziert mit dem Belastungsbetrag. Wenn diese Regel für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag aufgerufen wird, wird der Belastungsbetrag bei der Berechnung des gesamten Transaktionsbetrags verwendet.
      Standard:
      0
    • Gemeinkostenbetrag
      Definiert den Betrag des Prozentsatzes für den Gemeinkostenzuschlag. Beim Gemeinkostenzuschlag handelt es sich um die Betriebskosten eines Unternehmens. Er entspricht dem Ist- oder Standardkosten multipliziert mit dem Gemeinkostenbetrag. Wenn diese Regel für Selbstkosten plus prozentualem Aufschlag aufgerufen wird, wird der Gemeinkostenbetrag bei der Berechnung des gesamten Transaktionsbetrags verwendet.
      Standard:
      0
  5. Speichern Sie die Änderungen.