Verwalten von Projektteams

ccppmop1561
Sie können einem Projekt Ressourcen hinzufügen, indem Sie den OSP überprüfen. Nachdem Sie die Personaleinsatzanforderungen für eine Ressource oder Rolle im Projekt angegeben haben, können Sie optionale Ressourcenanforderungen erstellen.
2
Zuordnen nach OSP-Einheit von Ressourcen zu Projekten
Sie können Ressourcen aus eines ausgewählten OSP in ein Projekt hinzufügen, Ressourcenzuordnungen und Anfangs- und Enddaten erweitern oder aktualisieren oder Ressourcen aufgrund Ihrer OSP-Auswahl entfernen.
  • Wenn Sie Projektteams verwalten und zu einem Projekt eine Ressource hinzufügen, wird, sofern definiert, die standardmäßige Mitarbeiter-OSP-Einheit für das Projekt verwendet, um Ressourcen ausfindig zu machen und zum Projekt hinzuzufügen.
  • Die standardmäßige Mitarbeiter-OSP-Einheit wird in einem Feld auf der Eigenschaftsseite der Terminplanungseigenschaften angezeigt. Im Feld "Mitarbeiter-OSP-Einheit" auf der Seite "Mitarbeitereigenschaften" können Sie den Mitarbeiter-OSP-Typ der Ressource festlegen.
  • Die definierten OSP-Einheiten für Ressource und Projekt können unterschiedlich sein. Wenn Sie die standardmäßige Mitarbeiter-OSP-Einheit für das Projekt festlegen und eine Ressource zum Team hinzufügen, zeigt das Mitarbeiter-OSP-Einheit-Feld die OSP-Einheit für die Ressource an.
  • Wenn die Projekt-OSP-Einheit nicht definiert ist, bleibt die Ressourcen-OSP-Einheit undefiniert (leer).
  • Beim Buchen einer Anforderung wird der Wert für den Mitarbeiter-OSP der gebuchten Ressource verwendet. Es gelten dabei dieselben Regeln wie beim
    Ersetzen
    .
Für die Schaltfläche
Gemäß OSP hinzufügen/aktualisieren
benötigen Sie das Zugriffsrecht dass Sie das
Projekt - Management bearbeiten
für das Projekt und Zugriffsrechte für das Vormerken für mindestens eine Ressource.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf
    Startseite
    ,
    Portfoliomanagement
    ,
    Projekte
    .
  2. Öffnen Sie ein Projekt, und klicken Sie auf die Registerkarte
    Team
    .
  3. Klicken Sie auf
    Gemäß OSP hinzufügen/aktualisieren
    .
    Die Seite "Gemäß OSP hinzufügen/aktualisieren" wird angezeigt.
  4. Durchsuchen Sie im Feld
    OSP-Einheit
    die verfügbaren OSP-Einheiten, wählen Sie eine aus, und klicken Sie auf
    Hinzufügen
    .
  5. Legen Sie im Feld
    OSP - Filtermodus
    den Umfang des Filters fest. Dadurch können Sie Ressourcen in untergeordneten oder übergeordneten OSP oder nur Ressourcen der ausgewählten OSP-Einheit berücksichtigen.
  6. Füllen Sie die verbleibenden Felder auf der Seite aus, und klicken Sie auf
    Anwenden
    .
    Die Seite zum Hinzufügen/Aktualisieren nach OSP wird angezeigt.
  7. Wählen Sie im Feld
    Anzeigen
    einen der folgenden Typen von Ressourcenänderungen aus:
    • Aktualisierungen
      : Zeigen Sie die Ressourcen an, die im Projekt als Ergebnis Ihrer OSP-Auswahlen aktualisiert wurden.
    • Hinzufügungen
      : Zeigen Sie die Ressourcen an, die als Ergebnis Ihrer OSP-Auswahl zum Projekt hinzugefügt wurden.
    • Entfernungen
      : Zeigen Sie die Ressourcen an, die aus dem Projekt als Ergebnis Ihrer OSP-Auswahlen entfernt wurden.
  8. Klicken Sie auf
    Zurückkehren
    .
  9. Speichern Sie Ihre Änderungen.
Festlegen von Sie Personaleinsatzanforderungen
Geben Sie Personaleinsatzanforderungen für eine Ressource oder Rolle an, die dem Projekt hinzugefügt wird. Sie können dann Anforderungen für die Personaleinsatzanforderungen erstellen.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Klicken Sie auf
    Startseite
    ,
    Portfoliomanagement
    ,
    Projekte
    .
  2. Öffnen Sie ein Projekt, und klicken Sie auf die Registerkarte
    Team
    .
  3. Klicken Sie für eine Ressource oder Rolle auf das Symbol
    Eigenschaften
    .
  4. Füllen Sie die Felder auf dieser Seite aus:
    • Anfangsdatum
      Definiert das Datum für den Anfang der Arbeit der Ressource am Projekt.
    • Enddatum
      Definiert das Datum für das Ende der Arbeit der Ressource an dem Projekt.
    • Standardzuordnung %
      Legt den der Prozentsatz der Zeit fest, zu dem Sie die Ressource dem Projekt zuordnen möchten (Sie können 0 Prozent eingeben). Wenn Sie den Betrag in diesem Feld ändern, ersetzt dieser Wert den Wert im Feld "Standardzuordnung %" auf der Seite "Mitarbeitereigenschaften".
    • Buchungsstatus
      Definiert den Buchungsstatus für die Ressource.
      • Vorgemerkt
        : Die Ressource ist vorläufig für die Arbeit an der Investition eingeplant.
      • Fest gebucht
        : Die Ressource ist für die Arbeiten an der Investition festgelegt.
      • Gemischt
        : Die Ressource ist für die Investition sowohl vorgemerkt als auch fest gebucht, oder die Vormerkung der Ressource stimmt nicht mit ihrer festen Zuordnung überein.
      Standard
      : Vorgemerkt
    • Anforderungsstatus
      Definiert den Anforderungsstatus einer Anforderung, die mit dem Teamdatensatz verknüpft ist. Wenn sich der tatsächliche Anforderungsstatus auf der Seite "Anforderungseigenschaften" ändert, wird das Feld "Anforderungsstatus" aktualisiert. Der Anforderungsstatus dient dem Projektmanager als Indikator für den Status seiner Anforderungen. Wenn Sie eine Personaleinsatzanforderung neu erstellen, ist der Anforderungsstatus "Neu". Wenn mehr als eine Anforderung angefügt ist, zeigt dieses Feld den Status der offenen (nicht geschlossenen) Anforderung an. Sie können diesen Status zur manuellen Buchung einer Ressource ohne Verwendung einer formalen Anforderung verwenden.
    • Investitionsrolle
      Die Rolle der Ressourcen, die für die Investition angefordert sind. Beispiele: Entwickler, Business Analyst, Architekt.
    • Mitarbeiter-OSP-Einheit
      Gibt die OSP-Einheits-Zugehörigkeit des Mitarbeiters an.
      Standard
      : Der Wert "Mitarbeiter - OSP-Einheit", sofern dieser für das Projekt definiert wurde.
    • Für Zeiteintrag geöffnet
      Gibt an, ob die Ressource für ein bestimmtes Projekt Zeiteinträge vornehmen kann.
      Standard:
      Aktiviert
    • Schlüsselwörter des Lebenslaufes
      Definiert die Schlüsselwörter im Lebenslauf der Ressource.
    • Geplante Zuordnung
      Stellt die Dauer dar, für die die Ressource für das Projekt erforderlich ist. Das Feld stellt die gesamte Verfügbarkeit der Ressource für das Projekt gemäß der Anforderungen des Projektmanagers dar.
    • Feste Zuordnung
      Stellt die gesamte fest gebuchte Verfügbarkeit der Ressource für das Projekt gemäß der Angaben des Projektmanagers dar. Feste Zuordnungswerte liegen erst dann vor, wenn der Ressourcenmanager die Zuordnungen fest bucht.
  5. Speichern Sie Ihre Änderungen.