Ressourcenmanagement

ccppmop1561
HID_verwendung_ressourcenmanagement
Die Zuordnung der entsprechenden Ressourcen zu den passenden Projektteams ist wichtig für ein wirksames Ressourcenmanagement.
Clarity PPM
bietet einen flexiblen Rahmen, in dem Sie die folgenden Ressourcenmanagementaktivitäten ausführen können:
  • Erstellen und Bearbeiten von Ressourcenprofilen mit wichtigen Details wie Mitarbeitertyp, primäre Rolle, Qualifikationen und Erfahrung
  • Identifizieren einer oder mehrerer Ressourcen durch die Suche nach bestimmten Eigenschaften, Qualifikationen oder der Verfügbarkeit.
  • Anzeigen, Bearbeiten und Verfolgen der Auslastungen und der Zuordnungen von Ressourcen zu Projekten.
  • Vergleichen der Ressourcenkapazität mit dem Ressourcenbedarf.
Möglicherweise stimmt die Dokumentation nicht mit der Anzeige auf der Benutzeroberfläche überein. Unterschiede können auftreten, da der Zugriff auf Funktionen, Menüs, Seiten, Schaltflächen und Objekte zur Gänze von Ihren Zugriffsrechten bestimmt wird. Zudem kann Ihre Organisation Anwendungsseiten, Objekte, Suchoptionslisten, Partitionen, Prozesse und die Benutzeroberfläche konfigurieren. Wenn Sie keine der in der Dokumentation beschriebenen Schritte durchführen können, wenden Sie sich an Ihren Administrator.
Als Ressourcenmanager verwalten Sie die Zuweisungen von Mitarbeitern, Auftragnehmern und Nicht-Arbeits-Assets. Ressourcenmanager können temporäre Projektleiter oder Vollzeit-Abteilungsleiter sein. Oft können auch Projektmanager einige Funktionen des Ressourcenmanagements verwenden, z. B. das Erstellen von Anforderungen und das Suchen nach Ressourcen. Auf den Ressourcenplanungsseiten können Sie Ressourcen- und Rollenzuordnungen auf folgende Arten verwalten:
  • Nach Investition und Woche
  • Nach dem Anfangs- und Enddatum der Investition
  • Für eine einzelne oder mehrere Investitionen
  • In einem grafischen Histogramm mit Gegenüberstellung von Verfügbarkeit und Zuordnung
  • In einer Tabelle, in der Zuordnungsinformationen nach Investition, Ressource oder Rolle angezeigt werden
Änderungen, die Sie auf den Ressourcenplanungsseiten vornehmen, werden auch auf den verwandten Investitionen angezeigt. Sie können die Änderungen, die Sie auf der Seite "Ressourcenplanung" vorgenommen haben, auf der Seite "Teammitarbeiter" anzeigen.
Best Practice
: Informieren Sie als Ressourcenmanager den Investitionsmanager oder Projektmanager, wenn Sie Ressourcenzuordnungen ändern. Der Projektmanager kann Aufgabenzuweisungen und Terminpläne anpassen, um auf Änderungen zu reagieren, die Sie für Teammitglieder vorgenommen haben.
Voraussetzungen für Ressourcenmanagement
Arbeiten Sie als Ressourcenmanager Ihrem Administrator zusammen, um die Aufgaben in den folgenden Voraussetzungen zu erfüllen:
  • Überprüfen Sie zusammen mit dem Administrator, dass geplante Aufträge richtig ausgeführt werden. Wenn bestimmte Daten auf einer Seite oder in einem Bericht nicht angezeigt werden, setzen Sie sich mit Ihrem Administrator in Verbindung.
    Ein Fehlschlagen bestimmter Aufträge kann sich auf die Anzeige Ihrer Daten auswirken. Der Auftrag "Zeitscheibenverfahren" kann zum Beispiel die Ressourcenmanagementdaten oder die Leistung der Anwendung beeinflussen. Wenn das Zeitscheibenverfahren fehlschlägt, werden Daten im Zeitscheibenformat auf den Ressourcenplanungsseiten
    nicht korrekt angezeigt.
  • Um Finanzeigenschaften für alle Ressourcen und Rollen zu aktualisieren, stellen Sie sicher, dass Sie das folgende Zugriffsrecht verfügen:
    • Ressource - Navigieren
  • Um Finanzattribute für eine bestimmte Ressource oder Rolle zu bearbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie über eines der folgenden Zugriffsrechte verfügen:
    • Ressource - Bearbeiten
    • Ressource - Finanzeigenschaften bearbeiten
  • Um Finanzattribute für alle Ressourcen und Rollen zu bearbeiten, stellen Sie sicher, dass Sie über eines der folgenden Zugriffsrechte verfügen:
    • Ressource - Bearbeiten - Alle
    • Ressource - Finanzeigenschaften bearbeiten - Alle
  • Um Ressourceneigenschaften zu erstellen, anzuzeigen oder zu bearbeiten, vergewissern Sie sich bei Ihrem Administrator, dass Sie über die folgenden Zugriffsrechte verfügen:
    • Verwaltung - Ressourcen
    • Ressource - Erstellen
    • Ressource - Bearbeiten
    • Ressource - Bearbeiten - Alle
    • Ressource - Zugriffsrechte bearbeiten
    • Ressource - Verwaltung bearbeiten
    • Ressource - Finanzeigenschaften bearbeiten
    • Ressource - Finanzeigenschaften bearbeiten - Alle
    • Ressource - Allgemeine Informationen bearbeiten
    • Ressource - Bearbeiten - Alle
    • Ressource - Zeiterfassung
    • Ressource - Fest buchen
    • Ressource - Fest buchen - Alle
    • Ressource - Navigieren
    • Ressource - Vormerken
    • Ressource - Vormerken - Alle
    • Ressource - Qualifikationen aktualisieren
    • Ressource - Qualifikationen aktualisieren - Alle
    • Ressource - Ansicht
    • Ressource - Ansicht - Alle
    • Ressource - Zugriffsrechte anzeigen
    • Ressource - Finanzen anzeigen
    • Ressource - Finanzen anzeigen - Alle
  • Um Kapazitätsplanungsszenarien zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie über die folgenden Zugriffsrechte verfügen:
    • Szenario - Bearbeiten
    • Szenario - Zugriffsrechte bearbeiten
    • Szenario - Manager - Automatisch
    • Szenario - Navigieren
    • Szenario - Ansicht
    Sie können Ressourcen und Investitionen über einen Sicherheits-OSP oder über Ressourcenzugriffsrechte auf Instanzenebene einschränken. So wird für die Ressourcen und Investitionen, die Sie verwalten, eine besser verwaltbare Datenmenge angezeigt. Mit Kapazitätsplanungsszenarien können Sie hypothetische Änderungen ohne Auswirkungen auf die Daten des grundlegenden Plans vornehmen. Ihre Zugriffsrechte gelten für das Portlet, das Sie anzeigen. Wenn Sie ein Szenario auswählen, gelten die gleichen Zugriffsrechte, Sie können jedoch zusätzlich Szenariodaten anzeigen.
  • Um Anforderungen zu verwalten, überprüfen Sie mit Ihrem Administrator, ob Sie über die folgenden Zugriffsrechte verfügen:
    • Projekte - Anforderungseintrag-Ressourcen anfügen - Alle
    • Projekt - Anforderungen erstellen/bearbeiten - Alle
    • Projekt - Anforderungen anzeigen - Alle
    • Prozess - Definition erstellen
    • Prozess - Initiieren
Ressourcenplanungs-Portlets nach Seite
Folgende Tabelle listet die Ressourcenplanungsseiten mit Portlets auf.
Seite "Ressourcenplanung"
Beschreibung
Portlets
Kapazität
Diese Seite listet den gesamten Ressourcenbedarf im Vergleich zur Ressourcenkapazität für alle Investitionen auf.
Auf der Seite werden Informationen nach Rollen kumuliert, und die Informationen werden auf monatlicher Basis dargestellt.
Sie können sehen, wie der Gesamtbedarf von der Gesamtkapazität für jede Rolle abweicht.
Rollenkapazität - Histogramm
Rollenkapazität
Organisationsbedarf
Diese Seite enthält den Gesamtbedarf für alle Investitionen und Ressourcen nach OSP.
Sie können Zuordnungsdaten auf unterschiedlichen Ebenen der ausgewählten OSP-Einheit anzeigen.
OSP-Ressourcen-Gesamtsumme
OSP-Investitions-Gesamtsumme
Top-Down-Planung
Diese Seite listet Investitionen, Ressourcen und Rollen auf, die zu den einzelnen Investitionen zugeordnet sind.
Top-Down-Planung nach Investition
Auslastungen
Diese Seite enthält die kombinierten, investitionsübergreifenden Zuordnungen für die zugewiesene Ressource.
Verwenden Sie diese Seite, um die Verfügbarkeit mit der Anzahl der Stunden zu vergleichen, die für eine Ressource zur Investition zugeordnet sind.
Ressourcenauslastung
Zuordnungen
Die Seite enthält mehrere Optionen zum Anzeigen und Bearbeiten von Ressourcenzuordnungen für einzelne Investitionen.
Wöchentliche Detailinformationen
Zuordnung - Abweichung
Nicht erfüllte Zuordnungen
Diese Seite enthält eine Liste der Rollen, die für alle Investitionen gebucht sind, und zeigt den nicht erfüllten Bedarf Ihrer Organisation an.
Nicht erfüllte Anforderungen
Buchungen
Diese Seite gibt eine Liste der Ressourcen an und enthält Informationen zu den Buchungsstatus für alle Investitionen.
Buchungsstatus
Diese Portlets sind für Ressourcenplanungsbenutzer gedacht, die über globalen Zugriff auf alle Ressourcen im System verfügen. Als Ressourcenmanager oder Administrator mit globalem Zugriff auf alle Ressourcen im System können Sie Investitionen unter dem Planungsaspekt bearbeiten.
Es wird nicht empfohlen, Benutzer mit eingeschränktem Zugriff auf Instanzen oder OSP-Einheiten zu konfigurieren. Diese Praktik kann die Leistung dieser Portlets reduzieren.