"Neue Benutzererfahrung": Beginnen von Gesprächen oder Posten von Antworten

ccppmop1561
Sie können ein Gespräch beginnen oder Ihre Kommentare in einer Antwort mit optionalen Anlagen und Verknüpfungen posten. Gespräche sind eine Sammlung von Antworten auf ein ursprüngliches Thema oder eine Frage. Gespräche bieten ein gemeinsames Forum für alle Teammitglieder, um projektspezifische Probleme zu besprechen, zu dokumentieren und zu lösen. Zum Beispiel können Sie Gespräche verwenden, um Kunden-Feedback zu besprechen oder um Beobachtungen während der Entwicklung mitzuteilen. Gespräche können Ressourcenmanagern und Projektkoordinatoren dabei helfen, zu besprechen, welche Ressourcen oder Rollen einer Investition zugeordnet werden sollen.
2
HID_neue_benutzererfahrung_gespräche
Gespräche und Antworten
Alle Gespräche zeigen Folgendes an:
  • Das neueste Gespräch wird als erstes angezeigt, und die neueste Antwort in einem Gespräch wird als letztes angezeigt.
  • Klicken Sie auf
    Gespräche aktualisieren
    , um beiden die neuesten Antworten in einem Gespräch anzuzeigen. Wenn ein Gespräch mehr als zwei Antworten umfasst, klicken Sie auf
    ALLE ANZEIGEN
    , um die Liste der restlichen Antworten zu erweitern und anzuzeigen. Klicken Sie auf
    WENIGER ANZEIGEN
    , um die beiden neuesten Antworten anzuzeigen.
  • Nur der Benutzer, der ein Gespräch gepostet hat, kann dieses bearbeiten oder löschen.
    Wenn Sie ein Gespräch löschen, löscht die Anwendung auch alle Antworten. Sie können ein gelöschtes Gespräch nicht wiederherstellen.
  • Ein Gespräch unterstützt bis zu 200 Antworten.
  • Sie können maximal 1300 Zeichen in einem Beitrag oder einer Antwort eingeben. Leerzeichen, Sonderzeichen, Zeilenumbrüche und @mention-Zeichenfolgen werden beim 1300-Zeichenlimit berücksichtigt.
  • Um eine neue Zeile in einem Kommentar hinzuzufügen, drücken Sie die
    Umschalttaste
    +
    Eingabetaste
    .
  • HTML-Inhalt wird in Gesprächen nicht unterstützt; allerdings können Sie Verknüpfungen zu anderen Inhalten hinzufügen. Sie können Links kopieren und einfügen oder sie direkt eingeben. Wenn Sie auf die Schaltfläche "Senden" klicken, wird die URL als Hyperlink angezeigt. Benutzer können auf eine Verknüpfung klicken, um den Inhalt in einer neuen Registerkarte anzuzeigen. Gespräche unterstützen die folgenden URL-Formate:
    www http:// https:// ftp:// sftp://
    Geben Sie keine Werte in spitzen Klammern in Datenfelder in PPM (klassisch) oder in
    "Neue Benutzererfahrung"
    ein. Vermeiden Sie es zum Beispiel, <abc> oder <value1> mit spitzen Klammern für Platzhaltertext einzugeben. Die gepaarten spitzen Klammern sind keine unterstützte Sonderzeichenkombination und können zu unerwarteten Ergebnissen führen.
Gespräche über Projekte
Mithilfe von Gesprächen können Sie mit Ihrem Team in Kontakt bleiben, Fragen stellen und Probleme lösen. Mitglieder des Projektteams und Projektmanager können antworten und andere Teammitglieder im Gespräch erwähnen. Andere Benutzer mit dem Zugriffsrecht
Projekt - Bearbeiten
("Global", "Instanz" oder "OSP") können auch antworten.
Gehen Sie wie folgt vor
:
  1. Navigieren Sie zur Seite
    Projekte
    , und öffnen Sie ein Projekt.
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte
    Gespräche
    .
  3. Geben Sie Ihre Nachricht in das Feld
    Ein Gespräch beginnen
    ein, und klicken Sie auf
    Verbuchen
    , oder drücken Sie die
    EINGABETASTE
    .
    Andere Benutzer können ihre Nachricht in das Feld "Antwort" eingeben.
    image2017-8-1 10:47:13.png
Gespräche über Aufgaben
Sie können ein Gespräch über eine bestimmte Aufgabe in einem Projekt beginnen.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Navigieren Sie zur Seite
    Aufgaben
    eines Projekts.
  2. Klicken Sie auf eine Aufgabe.
    Der Bereich "Aufgabendetails" wird auf der rechten Seite angezeigt.
    image2017-8-1 10:34:29.png
  3. Beginnen Sie ein Gespräch über die Aufgabe auf der Registerkarte
    Gespräche
    .
  4. Um eine verbuchte Antwort zu bearbeiten oder zu löschen, klicken Sie auf das Menü
    : Optionen
    . Sie können nur Ihre eigenen Kommentare bearbeiten oder löschen.
Gespräche über Risiken, Probleme oder Änderungen bei Projekten
Sie können auch ein Gespräch über ein bestimmtes Risiko, Problem oder eine bestimmte Aufgabe mit einem Projekt beginnen.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Navigieren Sie zur Seite
    Risiken
    ,
    Probleme
    und
    Änderungen
    eines Projekts.
    Standardmäßig wird die Spalte "Gespräche" als erste Spalte verankert. Ein blaues Gesprächssymbol wird angezeigt, wenn mindestens ein Gespräch für das Risiko, das Problem oder die Änderung vorhanden ist.
  2. Klicken Sie auf das Symbol, um das Gespräch zu öffnen.
Beispiel: Zusammenarbeit des Projektteams mithilfe von Gesprächen
Ein neues Projekt zur Aktualisierung des internen E-Mail-Systems wurde gestartet. Die Projektmanagerin Nicole beginnt ein Gespräch mit Mike, einem Teammitglied. Folgende Abbildung veranschaulicht ein Gespräch zwischen Nicole und Mike:
image2017-8-8 15:49:5.png
Gespräche über Investitionen, Ressourcen und Rollen
Sie können ein neues Gespräch beginnen oder auf ein vorhandenes Gespräch antworten. Zwei übliche Beispiele sind Gespräche über Anforderungen für Ressourcen oder Rollen.
Ressourcenanforderung
Verwenden Sie als Projektkkordinator, der Investitionen mit Personal besetzt, die Seite "Investitionen zu Ressourcen", um eine Ressource zu buchen, und starten ein Gespräch mit dem Ressourcenmanager. Wenn Sie andere Benutzer angeben, erhalten sie eine Benachrichtigung, und sie können im Fenster "Benachrichtigungen" oder auf der Registerkarte "Gespräche" antworten. Die folgende Abbildung zeigt ein Gespräch, das Barb mit Derrick Joseph über eine Ressource mit dem Namen Mike begonnen hat:
Diese Abbildung zeigt, wie ein Gespräch für eine Ressource gestartet werden kann.
Gehen Sie wie folgt vor
:
  1. Wählen Sie im
    Hauptmenü
    Personaleinsatz
    .
  2. Wählen Sie die Ansicht "Investitionen - Ressourcen" oder "Ressourcen - Investitionen" aus.
  3. Erweitern Sie eine Investition oder Ressource.
  4. Klicken Sie auf eine Ressource oder Rolle für eine Investition oder auf eine Investition für eine Ressource.
    Der Bereich
    Details
    wird angezeigt.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte
    Gespräche
    .
  6. Beginnen Sie ein Gespräch, oder antworten Sie. Erwähnen Sie zum Beispiel in einem Gespräch über eine Ressource oder Rolle den Ressourcenmanager. Erwähnen Sie in einem Gespräch über eine bestimmte Investition den Projektkoordinator oder Projektmanager.
Rollenanforderung
Als Projektkoordinator in diesem Beispiel haben Sie die erforderlichen Buchungsrechte "Vorgemerkt" und "Fest gebucht" für Ressourcen. Verwenden Sie die Ansicht "Anforderungen", um eine bestimmte Rolle für ein Projekt anzufordern. Sie starten ein Gespräch mit dem Ressourcenmanager. Wenn Sie andere Benutzer angeben, erhalten sie eine Benachrichtigung, und sie können im Fenster "Benachrichtigungen" oder auf der Registerkarte "Gespräche" antworten. Die folgende Abbildung zeigt ein Gespräch, das Barb mit Derrick Joseph über eine Anforderung für eine Ressource in der Rolle als Architekt begonnen hat:
Diese Abbildung zeigt ein Beispielgespräch für eine Rollenanfrage.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Wählen Sie im
    Hauptmenü
    Personaleinsatz
    .
  2. Suchen Sie in der Ansicht
    Anforderungen
    nach der angefragten Rolle, oder filtern Sie nach ihr.
    Es werden übereinstimmende Rollen angezeigt.
  3. Klicken Sie auf eine Rolle, um die Liste der Investitionen anzuzeigen, die diese Rolle verwenden.
  4. Klicken Sie auf einen Namen der Investition.
    Der Bereich
    DETAIL
    wird angezeigt.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte
    GESPRÄCHE
    .
  6. Beginnen Sie ein Gespräch, oder antworten Sie.
Wenn Sie nicht die erforderlichen Buchungsrechte haben, dann zeigen Rollenanfragen keine Ergebnisse auf der Seite "Personaleinsatz" an.
Gespräche über den Einsatz von Mitarbeiterressourcen zeigen Folgendes an:
  • Auf der Seite
    Personaleinsatz
    zeigt ein blauer Punkt eine Investition mit einem Gespräch an.
    image2017-8-26 8:28:49.png
  • Für den Zugriff auf Gespräche für Ressourcen und Rollen sind keine bestimmten Rechte erforderlich. Wenn Sie entsprechende Buchungsrechte für einen Teamdatensatz haben, können Sie Gespräche zu diesem Datensatz anzeigen oder sich daran beteiligen.
  • In der Ansicht "Anfragen" können Sie eine Rolle durch eine Ressource ersetzen. Die Anwendung überträgt Gespräche vom Rollen-Teamdatensatz zum Ressourcen-Teamdatensatz. Folgendes Beispiel veranschaulicht dieses Verhalten:
    1. Navigieren Sie über die Ansicht "Anforderungen" zum Bereich
      Details
      einer angefragten Rolle.
    2. Klicken Sie auf
      Zuordnen zu
      , und suchen Sie nach einer Ressource in der Liste.
    3. Klicken Sie auf
      Zuordnung ersetzen
      .
      Die zugewiesene Ressource wird der Rolle zugewiesen. Die neue Ressource kann jetzt die Gespräche im Rollendatensatz sehen.
Diese Abbildung zeigt, wie eine Rollenanfrage einer neuen Ressource zugewiesen werden kann, die jetzt die Gespräche im Rollendatensatz sehen kann.
Wenn Sie als Ressourcenmanager einen Mitarbeiter (Ressource, Rolle oder Team) aus einer Investition entfernen, entfernt die Anwendung auch alle zugehörigen Gespräche. Es werden keine Gespräche auf Investitionsebene entfernt. Wenn Sie den Mitarbeiter später der gleichen Investition hinzufügen, stehen diesem die früheren Gespräche nicht zur Verfügung.
Beispiel: Ein Gespräch über den Einsatz von Mitarbeiterressourcen starten
Barb Hudson ist Projektkoordinatorin für ein neues Projekt. Barb benötigt Ressourcen für ihr Projekt. Sie möchte ein Gespräch mit Derrick Joseph (Ressourcenmanager) führen, um sich über die Verfügbarkeit der Ressourcen und Rollen zu erkundigen. Barb meldet sich bei
"Neue Benutzererfahrung"
an und navigiert zur Seite "Ressourcen". Barb verwendet die Ansicht "Investitionen zu Ressourcen", um nach dem neuen Projekt zu filtern und ein Gespräch zu starten.
Diese Abbildung zeigt, wie ein Projektkoordinator mithilfe von Gesprächen eine Rolle anfordert.
Erwähnen eines Benutzers mithilfe des @-Zeichens
Verwenden Sie in Gesprächen das @-Zeichen, wenn Sie andere Benutzer erwähnen. Wenn Sie jemanden mit dieser Funktion erwähnen, dann erhält diese Person eine neue Benachrichtigung, die angibt, dass eine Antwort aussteht. Zum Beispiel: Beim Zusammenarbeiten, um Probleme beim Personaleinsatz zu lösen, erwähnen sich Derrick und Barb nicht gegenseitig. Sie kommunizieren bereits miteinander im Gespräch. Erwählen Sie jedoch jemanden in einem neuen Gespräch oder in einer Antwort, um die Person zu benachrichtigen, dass Sie auf eine Antwort warten.
Tipps für die Verwendung des @-Zeichens
  • Sie müssen sich nicht den vollständigen Namen der Person, die Sie erwähnen möchten, merken. Geben Sie nach dem @-Zeichen die Buchstaben des Vor- oder Nachnamens ein. Es werden vorgeschlagene Teammitglieder angezeigt.
  • Der vollständige Name, die Projektrolle und das Avatar-Bild werden angezeigt, um das Teammitglied bestätigen zu können. Wenn die Projektrolle nicht verfügbar ist, dann wird die primäre Rolle angezeigt. Wenn die Informationen nicht verfügbar sind, wird keine Rolle angezeigt.
  • Verwenden Sie @Team, um alle dem Projekt zugewiesenen Benutzer (einschließlich des Projektmanagers) zu erwähnen.
  • Alle aktiven und gesperrten Teammitglieder können erwähnt werden. Inaktive Teammitglieder werden nicht angezeigt und können nicht erwähnt werden.
  • In Projektgesprächen werden bis zu elf (11) vorgeschlagene Namen angezeigt. Alle Teammitglieder, die Teil des Projekts sind (einschließlich des Projektmanagers), werden angezeigt.
  • Bei Gesprächen zu Projektaufgaben werden bis zu fünf (5) Vorschläge angezeigt. Der vierte Vorschlag ist der Projektmanager, und der fünfte Vorschlag ist das gesamte Team.
  • Bei Gesprächen zum Personaleinsatz werden bis zu fünf (5) Vorschläge angezeigt. Sie können nur Benutzer erwähnen, die das Recht
    Personaleinsatz - Navigieren
    haben.
  • Es wird empfohlen, nicht mehr als 20 Benutzer in einem Gespräch zu erwähnen.
Gesprächsbenachrichtigungen
Sie erhalten Benachrichtigungen zu Gesprächsaktivitäten, wenn ein Benutzer Sie oder Ihr Team erwähnt.
  • Um Benachrichtigungen anzuzeigen, klicken Sie auf das Glockensymbol für Benachrichtigungen oben auf allen Seiten in
    "Neue Benutzererfahrung"
    .
  • Die Anzahl der neuen Benachrichtigungen wird auf der Benachrichtigungsglocke angezeigt. Die Anzahl wird ausgeblendet, wenn Sie auf die Glocke klicken.
  • Der Benachrichtigungsbereich zeigt den Avatar des Absenders und die erste Zeile der Nachricht an. Folgende Abbildung zeigt ein Beispiel:
    Diese Abbildung zeigt Benachrichtigungen für Gespräche in "Neue Benutzererfahrung" von CA PPM.
  • Scrollen Sie nach oben oder unten, um alle Benachrichtigungen im Bereich anzuzeigen.
  • Um eine Benachrichtigung zu öffnen, klicken Sie auf eine Benachrichtigung in der Liste. Unterstützende Informationen über den Kontext des Gesprächsthemas werden angezeigt. Sie können auf die Nachricht antworten, sie bearbeiten oder löschen. Sie können auch vom Benachrichtigungsfenster zum Projekt navigieren. Klicken Sie auf
    Zum Projekt
    . Folgende Abbildung zeigt ein Beispiel:
    Diese Abbildung zeigt Benachrichtigungen für ein Projektgespräch in "Neue Benutzererfahrung" von CA PPM.
  • Benachrichtigungen zu Gesprächen über den Personaleinsatz haben die Schaltfläche
    Zu Personaleinsatz
    . Folgende Abbildung zeigt ein Beispiel:
    Diese Abbildung zeigt Benachrichtigungen für ein Gespräch zum Personaleinsatz in "Neue Benutzererfahrung" von CA PPM.
  • Benachrichtigungen zu Projektgesprächen für eine bestimmte Aufgabe zeigen den Aufgabentyp und ermöglichen Ihnen, zur Aufgabenseite des Projekts zu navigieren.
  • Wenn ein Benutzer mehrmals in einer einzelnen Nachricht erwähnt wird, dann erhält er nur eine Benachrichtigung.
  • Wenn ein Team (@Team) in einem Projektgespräch erwähnt wird, dann wird eine Benachrichtigung an alle Teammitglieder, einschließlich des Projektmanagers, gesendet.
  • Ein Benutzer kann in einem Gespräch zum Personaleinsatz erwähnt werden, wenn der Benutzer das Zugriffsrecht
    Personaleinsatz - Navigieren
    hat. Allerdings ist die Ressource für den Benutzer nicht sichtbar, wenn der Benutzer nicht über die erforderlichen Rechte für die Ressource verfügt.
  • Um eine bestimmte Benachrichtigung zu löschen, bewegen Sie den Mauszeiger über die Benachrichtigung, und klicken Sie auf "Löschen". Um alle Benachrichtigungen zu löschen, klicken Sie auf
    ALLES LEEREN.
    Die Benachrichtigungen werden für den bestimmten Benutzer gelöscht.
  • Wenn ein Gespräch gelöscht wird, dann wird die Benachrichtigung ebenfalls gelöscht.
  • Als Administrator können Sie zwei Benachrichtigungsvorlagen für Gespräche bearbeiten. Diese Vorlagen definieren, wie Benachrichtigungen in der Anwendung angezeigt werden:
    • Gespräch – erwähnt in einem Gespräch
    • Gespräch – erwähnt in einer Antwort zu einem Gespräch
Anhängen von Dateien in Gesprächen
Sie können in einem Gespräch bis zu fünf Anlagen für all Ihre Kommentare hochladen und bearbeiten. Projektteammitglieder können die angehängten Dateien herunterladen und anzeigen.
Gehen Sie wie folgt vor
:
  1. Öffnen Sie ein Gespräch.
    Eine
    Antworten...
    Eingabeaufforderung wird für den nächsten Kommentar angezeigt.
  2. Klicken Sie in der neuen Antwort auf
    Anfügen
    . Um Anhänge zu einem vorherigen Kommentar hinzuzufügen, klicken Sie auf das Menü
    ⋮ Optionen
    , wählen Sie
    Bearbeiten
    aus, und klicken Sie auf
    Anfügen
    .
  3. Wählen Sie die Datei aus, die Sie anhängen möchten. Halten Sie die
    Strg
    -Taste gedrückt, um bis zu fünf Dateien auszuwählen. Klicken Sie auf
    Öffnen
    .
    Miniaturansichten für die angehängten Dateien werden unter dem Kommentar angezeigt.
  4. Fügen Sie Ihren Antworttext hinzu, oder bearbeiten Sie ihn. Sie können keine Datei anhängen, ohne einen verbundenen Kommentar einzugeben.
  5. Klicken Sie auf
    Verbuchen
    , oder
    drücken Sie die
    EINGABETASTE
    .
    Die Dateianlagen werden hochgeladen.
  6. (Optional) Um einen Anhang zu löschen, klicken Sie auf das Menü
    Optionen
    und wählen
    Bearbeiten aus.
    Klicken Sie auf
    X Löschen
    .
  • Wenn Sie eine Antwort löschen, löscht die Anwendung auch alle Anhänge.
  • Wenn Sie ein Projekt, eine Aufgabe oder ein Risiko, Problem oder einen Änderungseintrag löschen, löscht die Anwendung auch alle zugehörigen Gespräche. Bei Projekten und Aufgaben werden allfällig vorhandene Anhänge ebenfalls gelöscht.
Für Dateianhänge gelten dieselben Beschränkungen wie für Projektdokumente. Als Administrator legen Sie die Projektdokumenteinstellungen fest. Die maximale Größe eines Anhangs beträgt zum Beispiel 20 MB. Um zulässige Dateitypen zu beschränken, können Sie auch das Feld
Autorisierte Dateierweiterungen
aktivieren. Siehe Konfigurieren von allgemeinen Systemeinstellungen.