Ressourcenauslastung und Gesamtaufwand zum Abschließen einer Projektaufgabe

ccppmop157
Die Ressourcenauslastung bezieht sich auf den für die Durchführung einer Aufgabe erforderlichen oder voraussichtlich erforderlichen Ressourcenaufwand. Sie können die Auslastung von Ressourcen kumuliert und für einzelne Ressourcen anzeigen. Mit der Ressourcenauslastung können Sie folgende Aktionen ausführen:
  • Anzeigen und Bearbeiten des berechneten Gesamtaufwands der einzelnen Aufgaben, der mithilfe der folgenden Formel ermittelt wird:
    Total Effort = Actuals + Remaining ETC
  • Die automatische Zeitplanung für das Projekt einrichten.
Standardmäßig wird der Gesamtaufwand pro Woche für alle Ressourcen, die der Aufgabe zugewiesen sind, in Form eines Gantt-Diagramms angezeigt. Sie können die Konfiguration des Diagramms ändern, um andere Aufgaben- und Ressourceninformationen anzuzeigen.
Weisen Sie Mitarbeiter zu Aufgaben zu, bevor Sie die Ressourcenauslastung anzeigen.
Anzeigen der Gesamtsumme der Ressourcenauslastung
Die Projektaufgaben zeigen die Gesamtsumme der Daten an. Die Auslastung (der Gesamtaufwand) wird auf Aufgabenbasis für alle Ressourcen angezeigt, die dieser Aufgabe zugewiesen sind.
Der blaue Gantt-Balken in der Zelle mit den Aufgabendaten stellt eine Ressource dar, die zur Aufgabe zugeordnet ist. Standardmäßig ist ein wöchentlicher Zeitraum festgelegt, der mit der laufenden Woche beginnt. Die farbigen Balken in der Zeile "Summe" unten im Diagramm zeigen die gesamte Ressourcenauslastung (bzw. -überlastung) pro Rückmeldeperiode an. Wenn Sie über eine Zelle scrollen, wird eine Notiz angezeigt, mithilfe derer Sie den Gesamtaufwand mit der gesamten Zuordnung (die kumulierte Zuordnung für das Projekt) für diesen Zeitraum vergleichen können. Ein roter Balken in der Zeile "Summe" bedeutet, dass überlastete Ressourcen vorhanden sind.
Farbcodierung der Ressourcenauslastung
Die Farben für die Ressourcenauslastung werden standardmäßig folgendermaßen vergeben:
  • Blau. Zeigt die gesamte Zeit an, für die den einzelnen Aufgaben während der angezeigten Zeiträume Mitarbeiterressourcen zugewiesen wurden. Der durch den Balken angezeigte Zeitumfang sollte mit dem Wert identisch sein, der für die betreffende Aufgabe in der Spalte "Gesamtaufwand" angezeigt wird.
  • Gelb. Die Ressource ist für diesen Zeitraum entsprechend ihrer Verfügbarkeit voll oder noch nicht voll ausgelastet.
  • Rot. Die Ressource ist überlastet. Dies bedeutet, dass der gebuchte Zeitbetrag die Verfügbarkeit für diesen Zeitraum überschreitet.
  • Grün. Der von der Ressource erfasste Ist-Aufwand für diesen Zeitraum.
Ein einem Aufgabennamen vorangestelltes Pluszeichen zeigt an, dass die Aufgabe untergeordnete Aufgaben hat. Klicken Sie auf das Zeichen, um die Ressourcenauslastung zu erweiterm und für alle untergeordneten Aufgaben und Zusammenfassungsaufgaben anzuzeigen.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Öffnen Sie ein Projekt.
  2. Klicken Sie auf das Registerkartenmenü
    Aufgaben
    , und klicken Sie auf
    Ressourcenauslastung
    .
  3. In der Liste werden alle Ressourcen, die der Aufgabe zugewiesen sind, einschließlich ihrer Auslastung angezeigt.
  4. Die im Gantt-Diagramm angezeigten Werte können geändert werden.
Bearbeiten der Ressourcenauslastung
Wenn Sie in "Projektaufgaben" die Felder "Ressourcenauslastung" bearbeiten, wird das Diagramm entsprechend aktualisiert. Wenn Sie beispielsweise den Namen oder die ID einer neuen Aufgabe eingeben, ändern sich die Daten in den restlichen Zellen, um die Auslastung für diese Aufgabe zu berücksichtigen. Wenn Sie das Anfangs- oder Enddatum einer Aufgabe ändern, werden in den Zeitzellen des Diagramms die neuen Daten angezeigt.
Änderungen an Namen oder IDs von Aufgaben werden in den Listen- und PSP-Seiten von Projektaufgaben sowie in den Mitarbeiterzuweisungsseiten übernommen.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Öffnen Sie ein Projekt.
  2. Klicken Sie auf das Registerkartenmenü
    Aufgaben
    , und klicken Sie auf
    Ressourcenauslastung
    .
  3. Bearbeiten Sie die folgenden Datumsfelder (der Standardwert für beide Felder ist
    Heute
    ):
    Anfang:
    Definiert das Datum, an dem mit der Arbeit für die Aufgabe begonnen wird. Das Anfangsdatum einer Aufgabe kann nicht vor dem Anfangsdatum des Projekts liegen. Wenn die Aufgabe bereits begonnen oder beendet wurde, ist dieses Feld nicht verfügbar.
    Ende:
    Geben Sie das Datum für den Abschluss der Aufgabe ein. Das Enddatum einer Aufgabe kann nicht hinter dem Enddatum des Projekts liegen. Wenn die Aufgabe bereits beendet wurde, ist das Feld nicht verfügbar.
  4. Speichern Sie die Änderungen.