Erstellen, Bearbeiten und Löschen von Menüverknüpfungen

ccppmop158
In dieser Version ist die Möglichkeit des Zugriffs auf interne und externe Anwendungen über das Hauptmenü in "Neue Benutzererfahrung" von Clarity aktiviert. Diese Verknüpfungen sind denen, die im Kontext einer benutzerdefinierten Investition bereitgestellt werden, sehr ähnlich. Mit den Verknüpfungskanälen im Hauptmenü können Sie jedoch auf interne und externe Anwendungen zugreifen, die sich vollständig außerhalb eines bestimmten Projekts oder einer benutzerdefinierten Investition befinden. Je nach Ihren jeweiligen Berechtigungen können Sie Menüverknüpfungen direkt auf der Seite "Menüverknüpfungen" anzeigen, erstellen, bearbeiten und löschen. Sie können dynamische Verknüpfungen mit einem Platzhalter für den Benutzernamen mithilfe einer unterstützten Benutzernamenvariable konfigurieren, die Benutzer zu bestimmten Seiten mit personalisierten Benutzernamenattributen in der URL führt.
Voraussetzungen
Stellen Sie sicher, dass die folgenden Voraussetzungen für den Zugriff und die Durchführung verschiedener Aufgaben über die Menüverknüpfungen vorhanden sind:
  • Menüverknüpfungen – Navigieren:
    Ermöglicht dem Benutzer den Zugriff auf die Seite "Menüverknüpfungen" in "Neue Benutzererfahrung".
  • Menüverknüpfungen – Erstellen – Alle:
    Ermöglicht es Ihnen, neue Bereiche und neue Verknüpfungen in "Neue Benutzererfahrung" zu erstellen.
  • Menüverknüpfungen – Bearbeiten – Alle
    : Ermöglicht es Ihnen, die Bereiche und Verknüpfungen in "Neue Benutzererfahrung" zu bearbeiten.
  • Menüverknüpfungen – Anzeigen – Alle
    : Ermöglicht es Ihnen, alle Bereiche und Verknüpfungen in "Neue Benutzererfahrung" anzuzeigen.
  • Menüverknüpfungen – Löschen – Alle
    : Ermöglicht es Ihnen, die Bereiche und Verknüpfungen in "Neue Benutzererfahrung" zu löschen.
Mit der folgenden Vorgehensweise lönnen Sie Menüverknüpfungen in "Neue Benutzererfahrung" erstellen, aktualisieren und löschen.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Melden Sie sich in der "Neuen Benutzererfahrung" von Clarity PPM an.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf das Symbol "Menüverknüpfungen". Die Seite "Menüverknüpfungen" wird geöffnet.
  3. Klicken Sie auf "NEUE VERKNÜPFUNG", um eine Verknüpfung zu einer anderen Website hinzuzufügen.
  4. Klicken Sie auf "NEUER ABSCHNITT", um einen neuen Abschnitt hinzuzufügen. Abschnitte unterstützen Sie dabei, Ihre Verknüpfungen entsprechend Ihren Anforderungen zu kategorisieren und zu gruppieren.
  5. Ordnen Sie die Verknüpfungen per Drag-and-Drop auf der Seite neu an.
  6. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Verknüpfung, und das Symbol zum Bearbeiten (Bleistiftsymbol) wird angezeigt, damit Sie die Verknüpfung bearbeiten können.
  7. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Verknüpfung, und klicken Sie auf das Symbol zum Löschen (X), um die Verknüpfung zu löschen.
Gehen Sie wie folgt vor:
  1. Melden Sie sich in der "Neuen Benutzererfahrung" von Clarity PPM an.
  2. Klicken Sie im Hauptmenü auf das Symbol "Menüverknüpfungen". Die Seite "Menüverknüpfungen" wird geöffnet.
  3. Klicken Sie auf "NEUE VERKNÜPFUNG", um eine Verknüpfung zu einer anderen Website hinzuzufügen. Geben Sie Folgendes in der URL der Verknüpfung an, um sicherzustellen, dass die Benutzernamenvariable angewendet wird: https://some.link?userName=${userName}
  4. In diesem Beispiel geht es uns nur um den Zugriff auf die externe Anwendung im Rahmen der folgenden Benutzer:
    • https://some.link?userName=admin
    • https://some.link?userName=patelSid
    Wenn jeder Benutzer die gleiche Verknüpfung klickt, überprüft CA PPM ihre Benutzernamen, bevor Websiteinformationen zurückgegeben werden.