Überwachen des Projektfortschritts auf dem Projekt-Dashboard

ccppmop159
Sie können den Projektfortschritt auf der Seite "Projekt-Dashboard" überwachen, indem Sie schreibgeschützte zusammenfassende Ansichten mit Daten zu Projektarbeit und Teamauslastung im Diagramm- und Tabellenformat anzeigen. Die angezeigten Dashboard-Daten beruhen auf den Informationen, die Sie in die Felder für Aufgaben- und Ressourcenzuweisungen eingegeben haben, sowie auf den durch die Mitarbeiter über Zeitformulare vorgelegten Daten. Das Dashboard wird automatisch aktualisiert, wenn Sie neue Informationen zum Projekt hinzufügen oder verbuchen.
Standardmäßig enthält diese Seite die Portlets "Allgemein", "Arbeitsaufwand der Ressource" und "Teamauslastung". Mithilfe dieser Portlets können Sie Ressourcenzuordnungen und Verfügbarkeitsinformationen anzeigen sowie Ist-Aufwand und Schätzwerte vergleichen. Erscheinungsbild und Daten in den Portlets "Allgemein" und "Arbeitsaufwand der Ressource" können nicht geändert werden. Sie können jedoch manche Einstellungen im Diagramm "Teamauslastung" konfigurieren.
Ihr
PPM (klassisch)
-Administrator kann Studio verwenden, um diese Seite anpassen, indem er Portlets zur Registerkarte "Dashboard" des Portlet "Projekt-Standardlayout" hinzufügt oder daraus entfernt.
Portlet "Allgemein"
Das Portlet "Allgemein" enthält grundlegende Informationen zum Projekt. Die folgenden Felder erfordern eine Beschreibung.
  • Anfangsdatum
    Definiert das ursprüngliche Anfangsdatum eines Projekts. Während Sie Aufgaben und Zuweisungen erstellen, wird dieses Datum automatisch so berechnet, dass es mit dem ersten Datum übereinstimmt, an dem eine Aufgabe gestartet wird. Nach diesem Zeitpunkt können Sie die folgenden Daten anpassen:
    • Anfangsdatum der ersten Aufgabe des Projekts.
    • Anfangsdatum der Ressourcenzuweisungen und Zuordnungen auf dem Projekt.
    Standard:
    Aktuelles Datum
    Erforderlich
    : Ja
    Stellen Sie sicher, dass die Anfangsdaten von Aufgaben und Zuweisungen dem Anfangsdatum des Projekts entsprechen oder danach liegen. Anderenfalls wird das Anfangsdatum des Projekts automatisch neu definiert, um dem Anfangsdatum der Aufgaben und Zuweisungen zu entsprechen.
  • Enddatum
    Definiert das ursprüngliche Enddatum eines Projekts. Wenn Sie Aufgaben und Zuweisungen erstellen, wird dieses Datum automatisch so berechnet, dass es mit dem letzten Datum übereinstimmt, an dem eine Aufgabe planmäßig enden wird. Nach diesem Zeitpunkt können Sie die folgenden Daten anpassen:
    • Enddatum der ersten Aufgabe des Projekts.
    • Enddatum der Ressourcenzuweisungen und Zuordnungen auf dem Projekt.
    Standard:
    Aktuelles Datum
    Stellen Sie sicher, dass die Enddaten von Aufgaben und Zuweisungen dem Enddatum des Projekts entsprechen oder davor liegen. Anderenfalls wird das Enddatum des Projekts automatisch neu definiert, um den Enddaten der Aufgaben und Zuweisungen zu entsprechen.
  • Statusindikator
    Gibt den Status des Projekts an.
    Ampelwerte:
    • Grün. Der Terminplan des Projekts wird planmäßig eingehalten.
    • Gelb. Es liegt eine geringfügige Abweichung im Gesamtstatus der Projekte vor.
    • Rot. Es liegt eine erhebliche Abweichung im Gesamtstatus des Projekts vor.
Ab Version 14.4 werden die standardmäßigen Suchwerte für
Statusbericht – Status
von
Geringfügige Abweichung
zu
Hilfe erforderlich
und von
Erhebliche Abweichung
zu
Gefährdet
geändert. Der Wert
OK
bleibt gleich. Siehe die PMO Accelerator-Versionshinweise in der Version 14.4 der englischen Dokumentation.
Portlet "Arbeitsaufwand"
Das Portlet "Arbeitsaufwand" enthält Ist-Kosten, Restaufwand und Zuordnungen des Projekts. Mit diesen Informationen können Sie den aktuellen Ist-Aufwand mit den Schätzwerten vergleichen und Basisplan- und Zuordnungsabweichungen anzeigen. Die folgenden Felder erfordern eine Beschreibung.
  • Gesamtaufwand
    Gibt den Gesamtaufwand an, der mithilfe der folgenden Formel ermittelt wird:
    Total Effort = Actuals + Remaining ETC
  • Ist-Aufwand
    Gibt die Gesamtzahl der Stunden an, die für Projektaufgaben vorgelegt und verbucht wurden.
  • Restaufwand
    Zeigt den derzeitigen Restaufwand für das Projekt an. Der Wert für dieses Feld stammt aus dem Feld "Aktueller Restaufwand" auf der Seite "Aufgabenschätzungs-Eigenschaften".
    Erforderlich
    : Nein
  • Basisplan
    Zeigt die Verwendung des aktuellen Basisplans an, die anhand der folgenden Formel ermittelt wird:
    Usage = Total of Actuals + ETC; If a baseline is not being used, Usage = zero.
  • Basisplanabweichung
    Zeigt die Abweichung vom Basisplan basierend auf der folgenden Formel an:
    Baseline Variance = Baseline Usage - Total Effort
  • Verbleibende Zuordnung
    Zeigt die Anzahl der verbleibenden, dem Projekt zugeordneten Stunden basierend auf der folgenden Formel an:
    Remaining Allocation = Allocation - Actuals
  • Zuordnungsabweichung
    Zeigt die Abweichung von der Zuordnung basierend auf der folgenden Formel an:
    Allocation Variance = Remaining Allocation - Total Effort
Projektstatus-Portlet (Interaktiv)
Das Portlet "Projektstatus" ist ein interaktives Portlet, auf dem Sie Ihre Investitionen analysieren können. Es enthält eine Xcelsius-Visualisierung mit mehreren Komponenten. Sie können auf dieses Portlet von der Projektlistenseite aus zugreifen, indem Sie auf das Symbol "Statusbericht" in der Spalte "Übersicht" klicken. Führen Sie die Aufträge "Berichtstabelle aktualisieren", "Kostenmatrix-Extraktion" und "Zeitscheibenverfahren" aus, damit auf diesem Portlet Daten angezeigt werden. Die folgenden Felder erfordern eine Beschreibung:
  • Basisplanende
    Zeigt das Abschlussdatum für den Basisplan des Projekts an.
  • Lebenszyklus-Kategorie
    Definiert die Lebenszyklus-Kategorie, die die Liste von verfügbaren Lebenszyklus-Stages für diese Investition steuert.
  • Lebenszyklusstadium
    Zeigt die Lebenszyklus-Stage der Investition an. Diese Kennzahlen werden in der Portfolioanalyse angewendet, wenn Sie vergleichbare Stage-Kriterien für alle Portfolioinvestitionen verwenden.
  • Status
    Zeigt eine grafische Darstellung des Status an.
    Beispiel
    : Wenn der Status "Genehmigt" ist, zeigt die visuelle Darstellung des Status eine grüne Ampel an. Die Auswahl wird nach dem Speichern als Ampelsymbol angezeigt.
    Werte
    : Rot, Gelb, Grün
Folgende sind enthalten:
  • Investitionszuordnungsstunden nach Rolle
    Zeigt die Rollen, die einer Investition zugewiesen sind, in Stunden an. Diese Kreisdiagrammkomponente zeigt Zuordnungsstunden nach Rolle an. Jedes Kreissegment stellt die Gesamtzuordnung für eine Rolle dar.
  • Ausgabenplan nach Monat
    Zeigt den Kostenplan für den Monat an. Diese Rasterkomponente zeigt einen Balken an, der für jeden Monat die Ausgaben darstellt.
  • Terminplanabweichung
    Zeigt den Unterschied zwischen dem Basisplanende und den Enddaten an. Diese Prüfkomponente misst die geplante Abweichung. Wenn kein Basisplan vorhanden ist, ist die Terminplanabweichung das aktuelle Datum abzüglich des Enddatums.
Probleme
Zeigt den Problemnamen, den Problemstatus, und seine Priorität an. Die Listenansichtskomponente zeigt eine Liste der Probleme für eine Investition an.
Werte:
  • Grün. Es sind keine Probleme mit hoher oder mittlerer Priorität vorhanden.
  • Gelb. Es sind Probleme mit mittlerer Priorität vorhanden.
  • Rot. Es sind Probleme mit hoher Priorität vorhanden.
  • Weiß. Der Problemstatus ist nicht definiert.
Risiken
Zeigt den Risikonamen, den Risikostatus, und seine Priorität an. Die Listenansichtskomponente zeigt eine Liste der Risiken für eine Investition an.
Werte:
  • Grün (0 bis 33). Das Projektrisiko ist gering
  • Gelb (34 bis 68). Das Projektrisiko ist mittel
  • Rot (68 bis 100). Das Projektrisiko ist hoch
  • Weiß. Die Risikodaten sind nicht definiert
Portlet "Teamauslastung"
Verwenden Sie das Portlet "Teamauslastung", um den Gesamtaufwand für einzelne Ressource für alle Projektaufgaben, denen sie zugewiesen sind, anzuzeigen. Sie können die Auslastung nach einzelnen Ressourcen und Aufgaben aufschlüsseln. Bei der Ressourcenauslastung handelt es sich um den Betrag des Gesamtaufwands, den die Ressource voraussichtlich oder erwarteter Weise zur Fertigstellung einer Aufgabe benötigt. Die Informationen in diesem Portal sind nach Ressource und Zeitraum angeordnet. Standardmäßig handelt es sich um wöchentliche Zeitsegmente, die mit der laufenden Woche beginnen. Die Werte des Zeitsegments werden als Histogramm angezeigt. Verwenden Sie dieses Histogramm, um die Verwendung einer Ressource für ein Projekt zu ermitteln oder um herauszufinden, ob eine Ressource überlastet ist oder nicht vollständig verwendet wird.
Sie können sämtliche Werte im Portlet "Teamauslastung" persönlich anpassen. Dies gilt auch für die Farbcodes.
Die folgenden Felder erfordern eine Beschreibung:
  • Eigenschaftensymbol
    Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird die Seite mit den Mitarbeitereigenschaften geöffnet.
  • Ressourcenzuordnungssymbol
    Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird die Seite mit den Ressourcen- bzw. Rollenzuordnungen geöffnet, auf der Sie Investitionszuordnungen bearbeiten können.
  • Ressource
    Definiert die Namen der Ressourcen, die zu Investitionen im Portfolio zugeordneten sind. Sie können auf den Namen klicken, um die Seite "Ressourceneigenschaften" zu öffnen.
  • Durchschn. Zuordn. %
    Zeigt den durchschnittliche Prozentsatz der Zeit an, die eine Ressource durch einen vorläufigen oder übergebenen Plan für die Arbeit an diesem Projekt zugewiesen ist. Der Prozentsatz in dieser Spalte entspricht dem durchschnittlichen Prozentsatz der verfügbaren Zeit, die die einzelnen Ressourcen zu einer Aufgabenzuweisung für dieses Projekt zugeordnet sind.