Systemprotokolle und -schnellberichte

Die Systemprotokolle enthalten Informationen über Ereigniszeiten und -typen, Standorte, Domänen, Server und Schweregradstufen.
Die folgenden Systemprotokolle sind verfügbar:
  • Administrativ
    Verfügbare Information enthalten Elemente wie Uhrzeit des Ereignisses und Ereignistyp, Domäne, Standort, sowie Server, die betroffen sind, außerdem Schweregrad, Administrator und Beschreibung.
  • Clientserver-Aktivität
    Verfügbare Information enthalten Elemente wie Uhrzeit des Ereignisses und Ereignistyp, Domäne, Standort, sowie Server, die betroffen sind, außerdem Client und Benutzername.
  • Server-Aktivität
    Verfügbare Information enthalten Elemente wie Uhrzeit des Ereignisses und Ereignistyp, Standort, sowie Server, die betroffen sind, außerdem Schweregrad, Beschreibung und Nachricht.
  • Client-Aktivität
    Verfügbare Informationen umfassen Elemente wie zum Beispiel Uhrzeit des Ereignisses, Ereignistyp, Ereignisquelle, Domäne, Beschreibung, Standort, Computer und Schweregrad.
Filteroptionen von "Zusätzliche Einstellungen" für Ansichten des Systemprotokolls beschreibt die Filteroptionen "Zusätzliche Einstellungen" für Protokolle.
Filteroptionen von "Zusätzliche Einstellungen" für Ansichten des Systemprotokolls
Option
Beschreibung
Fehlermeldung
Gibt den Typ der Fehlermeldungsereignisse an, die Sie anzeigen möchten.
Diese Option ist nur für das
administrative
Protokoll und das
Server-Aktivität
sprotokoll verfügbar.
Client
Gibt den Client an, über den Sie Informationen anzeigen möchten.
Diese Option ist nur für das
Clientserver-Aktivität
sprotokoll verfügbar.
Ereignisquelle
Gibt die Softwarekomponente an, die das Ereignis erzeugte, über das Sie Informationen anzeigen möchten. Beispielsweise kann die Quelle "
sylink
" lauten und als Kommunikationsverbindung zum Server fungieren.
Diese Option ist nur für das Protokoll "
Client-Aktivität
" verfügbar.
  • Ereignistyp
  • Schweregrad
  • Site
  • Domäne
  • Server
  • Benutzer
Informationen zu diesen Einstellungen finden Sie unter:
Einige dieser Felder akzeptieren eine kommagetrennte Liste als Eingabe. Sie können das Fragezeichen (?) als Platzhalter verwenden, das für jedes beliebige einzelne Zeichen stehen kann, und das Sternchen (*), das für eine Zeichenfolge beliebiger Länge steht. Sie können auch auf die Punkte klicken, um aus einer Liste bekannter Standorte auszuwählen.
Filteroptionen "Zusätzliche Einstellungen" für Schnellberichte zum System
Option
Beschreibung
Ereignistyp
Gibt den Ereignistyp an, über den Sie Informationen anzeigen möchten.
Für den Bericht "
Wichtigste Clients, die Fehler erzeugen
" können Sie beispielsweise "
Installationsereignisse
" oder "
Richtlinienereignisse
" auswählen.
Für den Bericht "
Wichtigste Server, die Fehler erzeugen
" können Sie beispielsweise "
Datenbankwartungsereignisse
" oder "
Nicht verwaltete Computerereignisse suchen
" auswählen.
Fehlermeldung
Gibt den Typ der Fehlermeldung an, über den Sie Informationen anzeigen möchten.
Diese Option ist für die Berichte "
Wichtigste Server, die Fehler erzeugen
" und "
Datenbankreplizierungsfehler über Zeit
" verfügbar.
Ereignisquelle
Gibt die Softwarekomponente an, die das Ereignis erzeugte, über das Sie Informationen anzeigen möchten. Beispielsweise kann die Quelle "
sylink
" lauten und als Kommunikationsverbindung zum Server fungieren.
Diese Option ist nur für den Bericht "
Wichtigste Clients, die Fehler erzeugen
" verfügbar.
Der Bericht "
Status des Standorts
" hat keine Filteroptionen "Zusätzliche Einstellungen".
Wenn Administratoren und eingeschränkte Administratoren Berichte anzeigen, sehen sie eine Teilmenge der Informationen, die Systemadministratoren sehen. Die Informationen umfassen Sicherheitsübersicht, Gesamtanzahl der installierten Clients und die Anzahl der Clients, die online waren.