Importieren und Zusammenführen von Dateifingerabdrucklisten in
Symantec Endpoint Protection Manager

Dateifingerabdrucklisten müssen in der
Symantec Endpoint Protection Manager
-Konsole verfügbar sein, damit Sie sie der Konfiguration der Systemsperre hinzufügen können. Wenn Sie die Dateifingerabdrucklisten mit dem Dienstprogramm "checksum.exe" oder einem Tool eines anderen Herstellers erstellen, müssen Sie die Listen manuell importieren. Sie können Dateifingerabdrucklisten auch zusammenführen.
Mit dem Befehl "Dateifingerabdruckliste erfassen" erstellte Dateifingerabdrucklisten sind automatisch in der Konsole verfügbar. Sie brauchen diese nicht zu importieren. Sie können mit dem Befehl "Dateifingerabdruckliste erfassen" erstellte Dateifingerabdrucklisten nicht ändern. Sie können jedoch eine mit einem Befehl erstellte Dateifingerabdruckliste mit einer anderen zusammenführen. Wenn Sie den Befehl erneut ausführen, um die Liste erneut zu generieren, müssen Sie die Listen wieder manuell zusammenführen.
  1. Importieren bzw. Zusammenführen von Dateifingerabdrucklisten
  2. Klicken Sie in der Konsole auf
    Richtlinien
    .
  3. Erweitern Sie unter "
    Richtlinien
    " die Option "
    Richtlinienkomponenten
    ", und klicken Sie dann auf "
    Dateifingerabdrucklisten
    ".
  4. Klicken Sie unter "
    Aufgaben
    " auf "
    Dateifingerabdruckliste hinzufügen
    ".
  5. Klicken Sie im Dialogfeld "
    Willkommen
    " auf "
    Weiter
    ".
  6. Geben Sie im Teilfenster "
    Informationen über neuen Dateifingerabdruck
    " einen Namen und eine Beschreibung für die neue Liste ein.
  7. Klicken Sie auf
    Weiter
    .
  8. Wählen Sie im Fenster "
    Dateifingerabdruck erstellen
    " eine der folgenden Optionen:
    • Erstellen des Dateifingerabdrucks durch Importieren einer Dateifingerabdruckdatei
    • Erstellen des Dateifingerabdrucks durch die Kombination mehrerer vorhandener Dateifingerabdrücke
      Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie bereits mehrere Dateifingerabdrucklisten importiert haben.
  9. Klicken Sie auf
    Weiter
    .
  10. Sie haben folgende Möglichkeiten:
    • Geben Sie den Pfad zum erstellten Dateifingerabdruck an. Sie können auf "Durchsuchen" klicken, um die Datei auszuwählen.
    • Wählen Sie die Fingerabdrucklisten aus, die Sie zusammenführen möchten.
  11. Klicken Sie auf
    Weiter
    .
  12. Klicken Sie auf
    Schließen
    .
  13. Klicken Sie auf
    Fertig stellen
    .
    Die importierte bzw. zusammengefügte Fingerabdruckliste wird auf der Registerkarte "
    Richtlinien
    " unter "
    Richtlinien > Richtlinienkomponenten > Dateifingerabdrucklisten
    " angezeigt.