Verwalten des Firewall-Schutzes

Die Firewall lässt den ein- und ausgehenden Netzwerkverkehr zu, den Sie in der Firewall-Richtlinie angeben. Die
Symantec Endpoint Protection
-Firewall-Richtlinie enthält Regeln und Schutzeinstellungen, von denen Sie die meisten aktivieren oder deaktivieren und konfigurieren können.
Optionale Aufgaben zum Verwalten des Firewall-Schutzes
Aufgabe
Beschreibung
Informieren Sie sich über Firewall-Schutz
Bevor Sie Ihren Firewall-Schutz konfigurieren, sollten Sie sich mit der Firewall selbst vertraut machen.
Erstellen Sie eine Firewall-Richtlinie
Symantec Endpoint Protection
wird mit einer Standardfirewall-Richtlinie installiert. Sie können die Standardrichtlinie ändern oder neue erstellen.
Sie müssen zuerst eine Richtlinie erstellen, bevor Sie Firewall-Regeln und Firewall-Schutzeinstellungen für diese Richtlinie konfigurieren.
Erstellen Sie Firewall-Regeln und passen Sie diese an
Firewall-Regeln sind die Richtliniekomponenten, die steuern, wie die Firewall Clientcomputer vor bösartigen Angriffen schützt.
Die Standard-Firewall-Richtlinie enthält Standard-Firewall-Regeln. Und wenn Sie eine neue Richtlinie erstellen, bietet
Symantec Endpoint Protection
Standard-Firewall-Regeln. Sie können jedoch die Standardregeln ändern oder neue erstellen.
Aktivieren Sie Firewall-Schutzeinstellungen
Überwachen des Firewall-Schutzes
Prüfen Sie regelmäßig den Status des Firewall-Schutzes auf Ihren Computern.