Konfigurieren der Firewall-Einstellungen für die gemischte Steuerung

Sie können den Client so konfigurieren, dass Benutzer keine, volle oder eingeschränkte Kontrolle über die Konfiguration der Firewall-Einstellungen haben.
Für die macOS-Firewall kann der Benutzer keine Firewall-Regeln erstellen oder Einstellungen ändern, unabhängig von den Clienteinstellungen. Die Optionen sind nicht im Client verfügbar.
Serversteuerung
Unter Windows kann der Benutzer keine Firewall-Regeln erstellen oder Firewall-Einstellungen aktivieren.
Unter macOS kann der Benutzer die Firewall nicht aktivieren oder deaktivieren.
Clientsteuerung
Unter Windows kann der Benutzer Firewall-Regeln erstellen und alle Firewall-Einstellungen aktivieren.
Unter macOS kann der Benutzer die Firewall aktivieren und deaktivieren.
Gemischte Steuerung
Unter Windows kann der Benutzer Firewall-Regeln erstellen. Sie legen fest, welche Firewall-Einstellungen der Benutzer aktivieren kann.
Unter macOS legen Sie fest, ob der Benutzer die Firewall aktivieren oder deaktivieren kann.
Die Firewall ist im macOS-Client ab Version 14.2 verfügbar.
  1. So konfigurieren Sie Firewall-Einstellungen für die gemischte Steuerung
  2. Klicken Sie in der Konsole auf
    Clients
    .
  3. Wählen Sie unter "
    Clients
    " die Gruppe mit der Benutzersteuerungsstufe aus, die Sie ändern möchten.
  4. Erweitern Sie auf der Registerkarte
    Richtlinien
    unter
    Standortabhängige Richtlinien und Einstellungen
    unter einem Standort
    Standortspezifische Einstellungen
    .
  5. Klicken Sie rechts neben "
    Steuereinstellungen für die Client-Benutzerschnittstelle
    " auf "
    Aufgaben > Einstellungen bearbeiten
    ".
  6. Klicken Sie im Dialogfeld "
    Steuermoduseinstellungen
    " auf "
    Gemischte Steuerung
    " und klicken Sie dann auf "
    Anpassen
    ".
  7. Wählen Sie auf der Registerkarte "
    Steuereinstellungen für Client/Server
    " unter der Kategorie "
    Firewall-Richtlinie
    " eine der folgenden Aufgaben:
    • Klicken Sie auf "
      Client
      ", um dem Benutzer zu erlauben, die Client-Einstellungen zu konfigurieren.
    • Um eine Client-Einstellung zu konfigurieren, klicken Sie auf "
      Server
      ".
  8. Klicken Sie auf
    OK
    .
  9. Klicken Sie auf
    OK
    .
  10. Aktivieren oder deaktivieren Sie für jede Firewall-Einstellung, die Sie auf "
    Server
    " konfiguriert haben, die Einstellung in der Firewall-Richtlinie.