Aufheben der Zuweisung einer Richtlinie zu einer Gruppe oder einem Speicherort

Möglicherweise möchten Sie die Zuweisung einer Richtlinie zu einer Gruppe oder einem Speicherort aufheben, wenn Sie die Richtlinie dauerhaft löschen oder sie zur späteren Verwendung speichern.
Beispielsweise können in einer bestimmten Gruppe Probleme entstanden sein, nachdem Sie die neue Richtlinie eingeführt haben. Wenn die Richtlinie in der Datenbank verbleiben soll, können Sie die Richtlinie zurücknehmen, anstatt sie zu löschen. Wenn Sie eine Richtlinie zurücknehmen, wird sie automatisch aus den Gruppen und Speicherorten, denen sie zugewiesen ist, zurückgenommen. Die Anzahl der Speicherorte, in denen eine Richtlinie verwendet wird, wird im Teilfenster
Richtlinien
des
Richtlinientyps
auf der Seite
Richtlinien
angezeigt.
Sie müssen eine Richtlinie aus allen Gruppen und Speicherorten zurücknehmen oder ersetzen, bevor Sie sie löschen können.
Sie können alle Richtlinien auf der Seite
Richtlinien
aus einem Speicherort bzw. einer Gruppe zurücknehmen mit folgenden Ausnahmen:
  • Viren- und Spyware-Schutz
  • LiveUpdate-Einstellungen
Sie können diese nur durch eine andere Richtlinie für
Viren- und Spyware-Schutz
oder
LiveUpdate-Richtlinie
ersetzen.
  1. Um die Zuweisung einer gemeinsam genutzten Richtlinie auf der Seite
    Richtlinien
    aufzuheben, klicken Sie in der Konsole auf
    Richtlinien
    .
  2. Klicken Sie auf der Seite "
    Richtlinien
    " unter "
    Richtlinien
    " auf den Typ der zurückzunehmenden Richtlinie.
  3. Klicken Sie im Teilfenster
    Richtlinien
    des
    Richtlinientyps
    auf die zurückzunehmende Richtlinie.
  4. Klicken Sie auf der Seite "
    Richtlinien
    " unter "
    Aufgaben
    " auf "
    Richtlinie zurücknehmen
    ".
  5. Aktivieren Sie im Dialogfeld "
    Richtlinie zurücknehmen
    " die Gruppen und Speicherorte, aus denen Sie die Richtlinie zurücknehmen möchten.
  6. Klicken Sie auf "
    Zurücknehmen
    ".
  7. Wenn Sie aufgefordert werden, das Zurücknehmen der Richtlinie aus den Gruppen und Speicherorten zu bestätigen, klicken Sie auf "
    Ja
    ".
  8. Um die Zuweisung einer gemeinsam genutzten oder nicht gemeinsam genutzten Richtlinie auf der Seite
    Clients
    aufzuheben, klicken Sie in der Konsole auf
    Clients
    .
  9. Wählen Sie auf der Seite "
    Clients
    " unter "
    Clients
    " die Gruppe aus, für die Sie eine Richtlinie zurücknehmen möchten.
  10. Deaktivieren Sie auf der Registerkarte
    Richtlinien
    die Option
    Richtlinien und Einstellungen von übergeordneter Gruppe
    "Gruppenname"
    übernehmen
    .
    Sie müssen die Vererbung für diese Gruppe deaktivieren. Wenn Sie die Vererbung nicht deaktivieren, können Sie Richtlinien nicht zurückziehen.
  11. Suchen Sie unter "
    Speicherortabhängige Richtlinien und Einstellungen
    " den Namen des Speicherorts, für den Sie eine Richtlinie zurücknehmen möchten.
  12. Suchen Sie die gewünschte Richtlinie.
  13. Klicken Sie auf "
    Aufgaben
    " und anschließend auf "
    Richtlinie zurücknehmen
    ".
  14. Klicken Sie im Dialogfeld "
    Richtlinie zurücknehmen
    " auf "
    Ja
    ".