Hinzufügen eines Administratorkontos und Festlegen der Zugriffsrechte

Als Systemadministrator können Sie einen anderen Systemadministrator, Administrator oder eingeschränkten Administrator hinzufügen. Als Administrator in einer Domäne können Sie andere Administratoren mit Zugriffsrechten hinzufügen, deren Zugriffsrechte genauso oder weniger restriktiv als Ihre eigenen sind. Administratoren können eingeschränkte Administratoren hinzufügen und deren Zugriffsrechte konfigurieren.
  1. So fügen Sie ein Administratorkonto hinzu
  2. Klicken Sie in der Konsole auf
    Admin
    >
    Administratoren
    .
  3. Klicken Sie unter
    Aufgaben
    auf
    Administrator hinzufügen
    .
  4. Geben Sie im Dialogfeld
    Administrator hinzufügen
    auf der Registerkarte
    Allgemein
    den Benutzernamen und die E-Mail-Adresse ein.
  5. Geben Sie auf der Registerkarte
    Zugriffsrechte
    den Administratorkontotyp an.
    Wenn Sie ein Konto für einen eingeschränkten Administrator hinzufügen, müssen Sie auch dessen Zugriffsrechte festlegen. Eingeschränkte Administratorkonten, denen keine Zugriffsrechte gewährt werden, werden in einem deaktivierten Zustand erstellt, und der eingeschränkte Administrator kann sich nicht beim Management-Server einloggen.
  6. Geben Sie auf der Registerkarte
    Authentifizierung
    unter
    Symantec Endpoint Protection Manager-Authentifizierung
    das Kennwort ein, mit sich der Administrator einloggen soll.
    Wenn sich der Administrator bei
    Symantec Endpoint Protection Manager
    einloggt, verifiziert
    Symantec Endpoint Protection Manager
    anhand der Datenbank den Benutzernamen und das Kennwort.
  7. Klicken Sie auf
    OK
    .