Suchen nach Informationen über Clientcomputer

Sie können nach Information über Clients, Clientcomputer und Benutzer suchen, um informierte Entscheidungen über die Sicherheit Ihres Netzwerkes zu treffen.
Beispielsweise können Sie ermitteln, welche Computer in der Verkaufsgruppe das neueste Betriebssystem ausführen. Oder Sie können ermitteln, auf welchen Clientcomputern der Finanzgruppe die neuesten Virendefinitionen installiert werden müssen.
Um eine Suche nach möglichst vielen Benutzerdaten zu ermöglichen, müssen Sie entsprechende Informationen während der Clientsoftware-Installation oder später sammeln. Diese Benutzer-Informationen werden auch über die Registerkarte "Allgemein" und die Registerkarte "Benutzerinformationen" im Dialogfeld "Eigenschaften bearbeiten" des Clients angezeigt.
  1. Klicken Sie in der Konsole auf
    Clients
    .
  2. Klicken Sie unter "
    Aufgaben
    " auf "
    Clients suchen
    ".
  3. Klicken Sie im Dialogfeld "
    Clients suchen
    " in der Dropdown-Liste "
    Suchen
    " entweder auf "
    Computer
    " oder "
    Benutzer
    ".
  4. Klicken Sie auf "
    Durchsuchen
    ", um eine andere als die Standardgruppe auszuwählen. Klicken Sie, um die Gruppe auszuwählen, und klicken Sie dann auf "
    OK
    ".
  5. Klicken Sie unter "
    Suchkriterien
    " in das
    Suchfeld
    , um die Dropdown-Liste anzuzeigen, und wählen Sie dann die gewünschten Kriterien aus.
    Um Embedded-Clients zu suchen, können Sie nach dem Typ des verwendeten Schreibfilters suchen. Klicken Sie auf "
    Erweiterter Schreibfilter
    ", "
    Dateibasierter Schreibfilter
    " oder "
    Einheitlicher Schreibfilter
    ", um herauszufinden, ob der entsprechende Filter installiert bzw. aktiviert ist. Sie können auch nach dem Client mit reduzierter Größe suchen. Klicken Sie auf "
    Installationstyp
    ", um nach einem Wert von "
    Reduzierte Größe
    " zu suchen.
  6. Wählen Sie in der Dropdown-Liste "
    Vergleichsoperator
    " den gewünschten Eintrag.
    Sie können die standardmäßigen Booleschen Operatoren in Ihren Suchkriterien verwenden. Klicken Sie auf
    Hilfe
    , um weitere Informationen zu den Optionen zu erhalten.
  7. Geben Sie in die Zelle "
    Wert
    " die Suchzeichenfolge ein.
  8. Klicken Sie auf
    Suchen
    .
    Sie können die Ergebnisse in eine Textdatei exportieren.
  9. Klicken Sie auf
    Schließen
    .
Sie können die Daten aus einer Abfrage in eine Textdatei exportieren.