Anzeigen des Schutzstatus von Clientcomputern

Anzeigen des Schutzstatus von Clientcomputern

Sie können Informationen in Echtzeit über den Betriebs- und Schutzzustand der Clients und der Computer im Netzwerk anzeigen.
Sie können Folgendes anzeigen:
  • Eine Liste verwalteter Clientcomputer, auf denen der Client nicht installiert ist.
    Sie können den Computernamen, den Domänennamen und den Namen des eingeloggten Benutzers sehen.
  • Wenn der Client ein virtueller Computer in einer VMware-Infrastruktur ist, die Security Virtual Appliance verwendet, Security Virtual Appliance, der der Client zugeordnet ist.
  • Aktivierter und deaktivierter Schutz.
  • Clientcomputer mit den neuesten Richtlinien und die Definitionen.
  • Die Seriennummer der Richtlinie der Gruppe und die Versionsnummer des Clients.
  • Zeigt Informationen über die Netzwerkkomponenten des Clientcomputers an, z. B. die MAC-Adresse der vom Computer verwendeten Netzwerkkarte.
  • Zeigt die Systeminformationen über den Clientcomputer an, z. B. den verfügbaren Speicherplatz und die Versionsnummer des Betriebssystems.
Wenn Sie sich über den Status eines bestimmten Clients informiert haben, können Sie alle Sicherheitsprobleme auf den Clientcomputern lösen. Sie können viele Probleme durch Ausführen von Befehlen auf Gruppen lösen. Beispielsweise können Sie Content aktualisieren oder Auto-Protect aktivieren.
Wenn Sie Clients verwalten, die eine frühere Version von
Symantec Endpoint Protection
ausführen, sind einige neuere Schutztechnologien eventuell aufgelistet als
keine Berichterstellung
. Dies ist ein zu erwartendes Verhalten. Ein Eingreifen ist nicht erforderlich.
  1. So zeigen Sie den Schutzstatus von Clientcomputern an
  2. Klicken Sie in der Konsole auf
    Clients
    .
  3. Suchen Sie auf der Seite "
    Clients
    " unter "
    Clients
    " die Gruppe, die die Clients enthält, über die Sie Informationen einholen möchten.
  4. Auf der Registerkarte "
    Clients
    " klicken Sie auf die Dropdown-Liste "
    Anzeigen
    ". Dann wählen Sie eine Kategorie aus.
    Sie können direkt zu einer bestimmten Seite springen, indem Sie die Seitenzahl in das Textfeld in der rechten unteren Ecke eingeben.