Verwalten von isolierten Dateien auf Ihrem Computer

Info zu isolierten Dateien
Standardmäßig versucht
Symantec Endpoint Protection
, einen Virus von einer infizierten Datei zu bereinigen, wenn er erkannt wird. Wenn die Datei nicht bereinigt werden kann, legt der Scan die Datei in der Quarantäne auf Ihrem Computer ab. Wenn der Client eine infizierte Datei in die Quarantäne verschiebt, verschlüsselt sie die Datei. Da die Datei verschlüsselt ist, haben Sie keinen Zugriff auf die isolierte Datei. Eine in der Quarantäne befindliche Datei kann andere Dateien auf Ihrem Computer oder anderen Computern im Netzwerk nicht infizieren. Jedoch bereinigt die Quarantäneaktion nicht das Risiko. Das Risiko bleibt auf Ihrem Computer, bis der Client das Risiko bereinigt oder die Datei gelöscht hat.
Nachdem Ihr Computer mit neuen Virendefinitionen aktualisiert wurde, scannt der Client automatisch die Quarantäne erneut. Mit den neuesten Definitionen können die isolierten Dateien möglicherweise bereinigt oder repariert werden.
  • Die meisten Viren können isoliert werden. Bootviren befinden sich im Bootsektor oder in den Partitionstabellen eines Computers. Diese Elemente können nicht in den Quarantänebereich verschoben werden. Manchmal erkennt der Client einen unbekannten Virus, der nicht mit den aktuellen Virendefinitionen beseitigt werden kann.
  • Bei Sicherheitsrisiken verschieben Scans infizierte Dateien in die Quarantäne und beheben alle Nebenwirkungen des Sicherheitsrisikos.
  • Download-Insight und SONAR können Dateien auch isolieren.
Dateien in der Quarantäne verwalten
Weil die Quarantäne die infizierten Dateien auf Ihrem Computer bearbeitet, können Sie die Dateien in der Quarantäne lassen. Jedoch gibt es einige Aktionen, die Sie an einer Datei in der Quarantäne durchführen sollten. Beispiel: Wenn eine Datei irrtümlich isoliert wurde, können Sie die Datei aus der Quarantäne wiederherstellen. Oder wenn Sie Speicherplatz auf Ihrem Computer sparen müssen, können Sie die Zeit reduzieren, bevor die Quarantäne automatisch ihren Inhalt löscht.
So verwalten Sie Dateien in der Quarantäne:
  1. Klicken Sie im Client in der Seitenleiste auf "
    Quarantäne anzeigen
    ".
  2. Im Fenster "
    Quarantäne anzeigen
    " wählen Sie die Datei in der Liste mit isolierten Elementen aus.
  3. Klicken Sie auf eine Option und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.