Prüfen, ob der Client mit dem Management-Server verbunden und geschützt ist.

Nachdem Sie den Client installieren, prüfen Sie, ob die Clients online und zum
Symantec Endpoint Protection Manager
eine Verbindung hergestellt sind. Sie können den Verbindungsstatus auf der Konsole und auf dem Client prüfen.
  1. Um die Verbindung zwischen Client und Management-Server auf dem
    Symantec Endpoint Protection
    -Client zu überprüfen, führen Sie auf dem Clientcomputer eine der folgenden Aufgaben aus:
    • Das Client-Shield in der Taskleiste des Computers hat einen grünen Punkt:
    • Öffnen Sie den Client und prüfen Sie den Statusbildschirm, der
      Ihr Computer ist geschützt
      und ein grünes Häkchen anzeigt:
    • Öffnen Sie den Client und klicken Sie auf
      Hilfe
      >
      Fehlerbehebung
      .
  2. Um die Verbindung zwischen Client und Management-Server in
    Symantec Endpoint Protection Manager
    zu überprüfen, klicken Sie in der Konsole auf
    Clients
    und wählen Sie die Zielgruppe aus.
  3. Auf der Registerkarte
    Clients
    werden Clients, die verbunden sind, in der Spalte
    Name
    mit einem grünen Punkt und dem Zustand
    Online
    angezeigt:
    Der Online-Status von Clients, die eine Verbindung über
    Symantec Endpoint Protection Manager
    herstellen, wird eventuell nicht sofort in der Cloud-Konsole angezeigt. Der aktuelle Status wird nach ca. 5-10 Minuten nach dem Ändern des Online-Status korrekt angezeigt.
Client-Status-Symbole in der Management-Konsole unter
Clients
> Registerkarte
Clients
> Spalte
Name
Symbol
Beschreibung
Die Installation der Clientsoftwareinstallation ist fehlgeschlagen.
  • Der Client kann mit dem Symantec Endpoint Protection Manager kommunizieren. Der Zustand ist
    Online
    .
  • Der Client ist im Computermodus.
  • Der Client kann nicht mit dem Symantec Endpoint Protection Manager kommunizieren. Der Zustand ist
    Offline
    .
  • Der Client ist im Computermodus.
  • Der Client kann von der Konsole hinzugefügt worden sein und hat möglicherweise keine Symantec-Clientsoftware installiert.
  • Der Client kann mit dem Symantec Endpoint Protection Manager kommunizieren.
  • Der Client ist im Computermodus.
  • Der Client ist ein nicht verwalteter Detektor.
  • Der Client kann nicht mit dem Symantec Endpoint Protection Manager kommunizieren.
  • Der Client ist im Computermodus.
  • Der Client ist ein nicht verwalteter Detektor.
  • Der Client kann mit dem Symantec Endpoint Protection Manager kommunizieren.
  • Der Client ist im Benutzermodus.
  • Der Client kann nicht mit dem Symantec Endpoint Protection Manager kommunizieren.
  • Der Client ist im Benutzermodus.
  • Der Client kann von der Konsole hinzugefügt worden sein und hat möglicherweise keine Symantec-Clientsoftware installiert.
  • Der Client kann mit Symantec Endpoint Protection Manager an einem anderen Standort kommunizieren.
  • Der Client ist im Computermodus.
  • Der Client kann mit Symantec Endpoint Protection Manager an einem anderen Standort kommunizieren.
  • Der Client ist im Computermodus.
  • Der Client ist ein nicht verwalteter Detektor.
  • Der Client kann mit Symantec Endpoint Protection Manager an einem anderen Standort kommunizieren.
  • Der Client ist im Benutzermodus.