Prüfen der Clientserver-Kommunikation mit der Richtlinienseriennummer

Um zu prüfen, ob Server und Client kommunizieren, prüfen Sie die Richtlinienseriennummer der Konsole und des Clients. Wenn der Client mit dem Management-Server kommuniziert und normale Richtlinien-Updates erhält, sollten die Seriennummern übereinstimmen.
Wenn die Richtlinien-Seriennummern nicht übereinstimmen, können Sie versuchen, die Richtlinien auf dem Clientcomputer manuell zu aktualisieren und die Fehlerbehebungsprotokolle zu aktivieren.
  1. Option 1:
    Um die Seriennummer der Richtlinie in der Konsole anzuzeigen, klicken Sie in der Konsole auf
    Clients
    .
  2. Unter "
    Clients
    " wählen Sie die relevante Gruppe aus.
    Die Seriennummer und das Datum der Richtlinie werden in der oberen rechten Ecke des Programmfensters angezeigt.
    Seriennummer und Datum werden auch auf der Seite "
    Details
    " unten in der Liste angezeigt.
  3. Option 2:
    Um die Seriennummer der Richtlinie auf dem Clientcomputer anzuzeigen, klicken Sie auf dem Clientcomputer auf
    Hilfe > Fehlerbehebung
    .
    Prüfen Sie auf der Registerkarte "
    Management
    " die Richtlinien-Seriennummer.
    Die Seriennummer sollte der Seriennummer in der Konsole für die Gruppe des Clientcomputers entsprechen.