Beheben von Konnektivitätsproblemen zwischen
Symantec Endpoint Protection Manager
und dem
Symantec Endpoint Protection
-Client

Wenn Sie Probleme mit der Kommunikation zwischen Client und Server haben, sollten Sie zuerst sicherstellen, dass keine Netzwerkprobleme vorliegen. Sie sollten auch die Netzwerkverbindungen prüfen, bevor Sie sich mit dem technischen Support von Symantec in Verbindung setzen.
Sie können die Kommunikation zwischen dem Client und dem Management-Server auf verschiedene Arten prüfen.
Überprüfen der Verbindung zwischen Management-Server und Client
Zu prüfende Elemente
Lösung
Prüfen Sie auf dem Client, ob er eine Verbindung zum Management-Server hergestellt hat.
Testen Sie die Verbindung zwischen dem Client und dem Management-Server.
Sie können mehrere Aufgaben durchführen, um die Konnektivität zwischen dem Client und dem Management-Server zu prüfen.
Prüfen Sie, ob der Management-Server das richtige Serverzertifikat verwendet.
Wenn Sie
Symantec Endpoint Protection Manager
erneut installierten, prüfen Sie, ob das richtige Serverzertifikat angewendet wurde. Wenn der Management-Server ein anderes Serverzertifikat verwendet, lädt der Server zwar noch Inhalte herunter, aber der Client kann den Inhalt nicht lesen. Wenn der Management-Server das falsche Serverzertifikat verwendet, müssen Sie es aktualisieren.
Sie können überprüfen, ob der Management-Server das falsche Serverzertifikat verwendet, indem Sie die folgenden Elemente prüfen:
Prüfen Sie Ihre Verbindung auf mögliche Netzwerkprobleme.
Prüfen Sie folgende Elemente, um sicherzustellen, dass es keine Netzwerkprobleme gibt:
  • Testen Sie die Verbindung zwischen dem Client und dem Management-Server. Wenn der Clientcomputer keinen Ping- oder Telnet-Befehl an den Management-Server senden kann, sollten Sie den DNS-Dienst für den Client überprüfen.
  • Prüfen Sie den Routing-Pfad des Clients.
  • Prüfen Sie, dass beim Management-Server kein Netzwerkproblem vorliegt.
  • Stellen Sie sicher, dass die Symantec Endpoint Protection-Firewall (oder die Firewall eines anderen Herstellers) keine Netzwerkprobleme verursacht.
Prüfen Sie die Debug-Protokolle auf dem Client.
Mithilfe des Debug-Protokolls auf dem Client können Sie feststellen, ob der Client Kommunikationsprobleme hat.
Wiederherstellen verlorener Clientkommunikation
Wenn die Clients die Kommunikation mit einem Management-Server verloren haben, können Sie ein Tool benutzen, um die Kommunikationsdatei wiederherzustellen.
Wenn
Symantec Endpoint Protection Manager
Protokollierungsfehler oder HTTP-Fehlercodes anzeigt, finden Sie weitere Informationen in folgendem Artikel:Fehlerbehebung bei der
Symantec Endpoint Protection Manager
-Kommunikation
.